Navigation und Service

Sie sind hier:

Rundschreiben Soziale Entschädigung: Ausgabe 01-2002

1. Januar 2002

"Rundschreiben und Informationen des Bundesarbeitsministeriums zum sozialen Entschädigungsrecht, Ausgabe 01-2002" fasst folgende Rundschreiben zusammen:

  • Umstellung der DM-Beträge in der Kriegsopferfürsorge auf Euro
    RdSchr. des BMA vom 26. Oktober 2001 - IVc 1-60187-11 -
    (Veröffentlicht im Bundesarbeitsblatt 12/2001)
  • Durchführung von Badekuren nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG)
    Heilgymnastische Kuren und heilgymnastische Winterkuren mit Versehrtenskilauf in der Reha-Klinik Prof. Max Lange, Bad Tölz, und Weihnachtskuren
    RdSchr. des BMA vom 17. Oktober 2001
    (Veröffentlicht im Bundesarbeitsblatt 12/2001)
  • Durchführung des Soldatenversorgungsgesetzes (SVG)
    Bearbeitung von Anträgen auf Anerkennung einer Wehrdienstbeschädigung (WDB) auf Grund von Strahleneinwirkung
    RdSchr. des BMA vom 9. Oktober 2001 - IVc 2-61020
    (Veröffentlicht im Bundesarbeitsblatt 12/2001)
  • Bekanntmachung über die Umstellung der im Sozialen Entschädigungsrecht ausgewiesenen Signalbeträge und Tabellenwerte mit Wirkung vom 1. Januar 2002 auf Euro
    Vom 15. Oktober 2001
    Bundesanzeiger Nr. 215a (Beilage) vom 17. November 2001
    (Veröffentlicht im Bundesarbeitsblatt 1/2002)
  • Umstellung der DM-Beträge in der Kriegsopferfürsorge auf Euro Anpassung der Beträge in §§ 25d und 27h Bundesversorgungsgesetz (BVG)
    RdSchr. des BMA vom 19. November 2001 - IVc 1-60187-1-
    (Veröffentlicht im Bundesarbeitsblatt 1/2002)

Seite teilen