Zum Inhalt springen

Arbeitsschutz

Wer arbeitet muss dabei sicher sein. Dafür braucht es Regeln und Bestimmungen, die das sicherstellen.

Neuigkeiten

Arbeitsschutz
Pressemitteilung

Am 14. November 2022 hat die Auftaktveranstaltung für das Programm zur Förderung der Forschung und Lehre im Themenfeld Gesundheit in der Arbeitswelt (FoGA) stattgefunden. Mit dem gemeinsamen Programm stärken das BMAS und die BAuA die Leistungsfähigkeit der Forschung zu Gesundheit in der Arbeitswelt.

Arbeitsschutz
International
Meldung

Arbeitsminister Hubertus Heil eröffnete am 17. Oktober 2022 das Netzwerktreffen der G7-Arbeitsschutzinstitutionen in Dresden. Auf Einladung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und der Deutschen Gesetzlichen Unfall­versicherung (DGUV) diskutierten internationale Expertinnen und Experten, wie sichere und gesunde Arbeit auch im klimatischen Wandel gestärkt werden kann.

Arbeitsschutz
Meldung

Im Rahmen des 16. Arbeitsschutzforums der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutz­strategie wurde in Berlin der Preisträger des 14. Deutschen Gefahrstoffschutzpreises bekanntgegeben.

Themen aus dem Bereich Arbeitsschutz

Effizienter Arbeitsschutz und Unfallvermeidung sind in einer immer schnelleren und anspruchsvolleren Arbeitswelt elementar.

Das BMAS wird in allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten durch staatliche Ausschüsse beraten.

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist nicht nur ein hohes persönliches Gut, er ist auch eine Grundvoraussetzung für Beschäftigungsfähigkeit.

Der technische Arbeitsschutz umfasst alle Bereiche, die die Sicherheit der Beschäftigten bei der Arbeit berühren.

Die Produktsicherheit umfasst zahlreiche Rechtsvorschriften, die die Bereitstellung von Produkten auf dem Markt zum Gegen­stand haben.

Kinder und Jugendliche in der Arbeitswelt müssen besonders geschützt werden. Spezielle Regelungen zum Schutz junger Menschen bei der Arbeit enthalten das Jugendarbeitsschutzgesetz und die Kinderarbeitsschutzverordnung.

Die GDA ist eine auf Dauer angelegte konzertierte Aktion von Bund, Ländern und Unfallversicherungsträgern zur Stärkung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.