Warum erfolgte mit Beginn des Jahres 2019 zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit eine Verbesserung der EM-Renten?

Diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr erwerbstätig sein können, sind auf die Solidarität der Versichertengemeinschaft angewiesen und müssen auf diese Solidarität vertrauen können. Mit dem Rentenpaket 2014 und dem EM-Leistungsverbesserungsgesetz des Jahres 2017 wurden wichtige Schritte zur Verbesserung der Absicherung erwerbsgeminderter Menschen unternommen. Mit der Anhebung der Zurechnungszeit bis zur Regelaltersgrenze wird die Absicherung dieser Menschen weiter verbessert.