Navigation und Service

Sie sind hier:

Anfassen erwünscht!

Das taktile Architekturmodell des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Deckblatt der Broschüre
  • Stand Januar 2015
  • Verfügbarkeit Verfügbar
  • Artikelnummer A864
Zum Warenkorb hinzufügen

Das Architekturmodell ist eine realistische und maßstabsgetreue Nachbildung des Gebäudeensembles des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) in der Berliner Wilhelmstraße. "Taktil" heißt: den Tastsinn betreffend, d. h., man kann das Modell berühren und ertasten. Vor allem blinde und sehbehinderte Menschen können so erfahren, wie das BMAS aussieht, wie die Außenwände strukturiert sind und welche Proportionen und Ausmaße die einzelnen Gebäudeteile haben. Das Anfassen des Modells ist also ausdrücklich erwünscht!

Be­su­cher­zen­trum

Hier empfängt der Besucherdienst des BMAS politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger