Navigation und Service

Sie sind hier:

Fortschrittsreport "Altersgerechte Arbeitswelt" des BMAS - Ausgabe 4: Lebenslanges Lernen und betriebliche Weiterbildung

Aktuelle Daten, Trends, Analysen und Praxisbeispiele zur altersgerechten Arbeitswelt

Deckblatt der Publikation: Fortschrittsbericht "Altersgerechte Arbeitswelt".
  • Stand Juni 2014
  • Verfügbarkeit als PDF
  • Artikelnummer A746-4

Weiterbildung der Beschäftigten hilft den Unternehmen bei der Fachkräftesicherung und stärkt sie im internationalen Wettbewerb. Zunehmend spielen dabei auch ältere Beschäftigte eine Rolle, denn die Belegschaften altern und es kommen nicht ausreichend junge Menschen nach. Wer fachlich auf dem neusten Stand ist, hat bessere Karrierechancen, mehr Möglichkeiten bei einem Arbeitsplatz- oder Tätigkeitswechsel und größere Arbeitsplatzsicherheit. Der vierte Fortschrittsreport zum Thema "Lebenslanges Lernen und betriebliche Weiterbildung" fasst den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung sowie Praxisbeispiele aus der Wirtschaft zusammen. 

Arbeiter bei Autoproduktion

Ar­beits­markt

Arbeitssicherung und Bekämpfung der Arbeitslosigkeit sind Kernaufgaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.