Navigation und Service

Sie sind hier:

Zu Ihrer Sicherheit - Unfallversichert in der Schule

Die Broschüre informiert über den Versicherungsschutz von Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender und berufsbildender Schulen.

Titelbild der Broschüre „Zu Ihrer Sicherheit - Unfallversichert in der Schule“
  • Stand Juli 2016
  • Verfügbarkeit Verfügbar
  • Artikelnummer A402
Zum Warenkorb hinzufügen

Zu den allgemeinbildenden Schulen zählen z. B. Grund-, Haupt- und Förderschulen, integrierte Sekundarschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien sowie Einrichtungen des zweiten Bildungsweges.
Berufsbildende Schulen sind z. B. Berufsschulen und Berufsfachschulen, Fachschulen und Fachoberschulen sowie Fachakademien.
Es spielt keine Rolle, ob die Schule öffentlich oder privat betrieben wird.



Der Lehrmeister und ein Mitarbeiter in einem Gespräch am Computer

Aus- und Wei­ter­bil­dung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ergreift vielfältige Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung von Aus- und Weiterbildung.