Zum Inhalt springen
Arbeitsförderung

Beschäftigungssicherungsgesetz

Gesetz zur Beschäftigungssicherung infolge der COVID-19-Pandemie (BeschSiG)

Mit den zeitlich befristeten Sonderregelungen beim Kurzarbeitergeld ist es gelungen, die Schockwirkung des unerwarteten Auftretens der COVID-19-Pandemie abzufedern und die Auswirkungen auf die Beschäftigung zu verringern. Mit diesem Gesetzentwurf werden die Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld und den Hinzuverdienstregelungen bis Ende des Jahres 2021 verlängert.

Umsetzungsstand

Referentenentwurf ist veröffentlicht [PDF, 136KB]

02.09.2020

Regierungsentwurf ist verabschiedet [PDF, 138KB]

10.09.2020

Gesetz ist verkündet

09.12.2020
Hintergrund: Erklärung der Darstellung „Umsetzungsstand“

Weitere Informationen