Zählen Zeiten im Ausland mit?

Für eine Prüfung, ob mindestens 33 Jahre mit Grundrentenzeiten vorhanden sind, werden auch entsprechende Zeiten aus Ländern berücksichtigt, für die das Recht der Europäischen Union gilt oder mit denen ein bilaterales Sozialversicherungsabkommen mit entsprechenden Regelungen besteht. Zeiten aus den USA und der Türkei sind mit Blick auf die Regelungen in den jeweiligen Sozialversicherungsabkommen hiervon ausgenommen.

Die Höhe des Zuschlags selbst wird allerdings nur aus den deutschen Zeiten berechnet.