Muss man eine Steuererklärung machen, um die Grundrente zu bekommen?

Nein, nur wegen der Grundrente muss keine Steuererklärung gemacht werden. Es ist eine möglichst bürgerfreundliche Einkommensprüfung durch weitgehend automatisierten Datenaustausch zwischen Renten- und Steuerverwaltung vorgesehen. Wenn Rentnerinnen und Rentner keine Steuererklärung abgeben, weil ihr im Alter zu versteuerndes Einkommen den steuerlichen Grundfreibetrag nicht übersteigt, werden bei der Einkommensanrechnung Renten- und Versorgungsbezüge berücksichtigt, die die Rentenversicherung abrufen kann.