Sozialversicherung

Künstlersozialversicherung

Über die Künstlersozialversicherung erhalten Künstler und Publizisten einen vollwertigen Versicherungsschutz.

Über die Künstlersozialversicherung erhalten über 185.000 selbstständige Künstler und Publizisten einen vollwertigen Versicherungsschutz in der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Die Versicherungsbeiträge werden zur Hälfte von den Versicherten selbst, und zur anderen Hälfte von den Verwertern künstlerischer und publizistischer Leistungen über die Künstlersozialabgabe und einen Bundeszuschuss getragen.

Die Broschüre beantwortet als ein Ratgeber für Versicherte, Verwerter und Interessierte die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit der Künstlersozialversicherung und fasst die jüngsten Neuregelungen verständlich zusammen. Sie beinhaltet relevantes Zahlenmaterial und auszugsweise die einschlägigen rechtlichen Vorschriften.

PDF der Publikation