Navigation und Service

Sie sind hier:

Vorstudie zur Evaluation des Sozialgesetzbuches IX Teil I

Abschlussbericht

Titelblatt der Publikation: "Fortschrittsbericht 2013 zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung".
  • Stand Dezember 2013
  • Verfügbarkeit als PDF
  • Artikelnummer FB441

Die Vorstudie untersucht, ob und wie das Sozialgesetzbuch IX Teil 1 wissenschaftlich evaluiert werden kann. Sie identifiziert 21 Themenfelder, die in drei Kategorien unterteilt werden:

  • übergeordnete Themen, wie z.B. der Behinderungsbegriff,
  • Konvergenz und Koordination der Reha-Träger auf der strukturellen Ebene,
  • Kooperation auf der Einzelfallebene.

Dazu werden Vorschläge zu passenden Indikatoren und Maßstäben gemacht und die Methoden zur Datenerhebung skizziert.

Das Bild zeigt zwei Mädchen. Eines der Mädchen ist behindert.

Teil­ha­be von Men­schen mit Be­hin­de­rung und Re­ha­bi­li­ta­ti­on

Eine wesentliche Aufgabe des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales besteht darin, Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung herzustellen.