Navigation und Service

Sie sind hier:

Nachhaltigkeit der Systeme der zweiten und dritten Säule und ihr Beitrag zu einer angemessenen Alterssicherung

Deutscher Beitrag auf den Fragebogen des Sozialschutzausschusses 

Titelblatt der Publikation
  • Stand Februar 2004
  • Verfügbarkeit als PDF

Auf seinem Treffen am 19.02.2004 hat der Sozialschutzausschuss der Europäischen Kommission eine Studie zu den bestehenden Rentensystemen der Zweiten und Dritten Säule in den Mitgliedstaaten der EU veranlasst.

Drei ältere Männer unterhalten sich.

Ren­te

Eine zentrale Aufgabe des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ist es, die Leistungsfähigkeit der gesetzlichen Rentenversicherung zu erhalten, zu sichern und fortzuentwickeln.

Seite teilen