Navigation und Service

Sie sind hier:

Sonderprogramm MobiPro-EU

28. September 2016

Logo: MobiPro EU.

Das Sonderprogramm zur "Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen aus Europa (MobiPro-EU)" leistet einen Beitrag zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa und unterstützt seit 2013 Jugendliche und junge Erwachsene aus der EU dabei, in Deutschland eine betriebliche Berufsausbildung erfolgreich zu absolvieren.

Mit dem Sonderprogramm MobiPro-EU ist ein Pilotprogramm konzipiert worden, das über die bestehenden gesetzlichen Fördermöglichkeiten hinaus Maßnahmen und Instrumente für künftige Handlungsoptionen entwickelt und erprobt. Es ist zeitlich begrenzt und wird programmbegleitend evaluiert. Das aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales finanzierte Sonderprogramm soll einen Beitrag leisten, um sprachliche Barrieren sowie Rekrutierungs- und Einstellungshemmnisse für ausbildungsinteressierte Jugendlicher aus Europa abzubauen. Als "lernendes System" wurde MobiPro-EU anhand der laufend gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse mehrfach weiterentwickelt.

Mit den bisherigen vier Ausbildungsjahrgängen 2013 bis 2016 liegen künftig die Ergebnisse aus der Individual- und der Projektförderung vor. Mit Beginn des letzten Ausbildungsjahrgangs 2016 wird das Pilotvorhaben in die Phase der Ergebnissicherung überführt.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesagentur für Arbeit werden gemeinsam mit den Projektträgern die verbleibende Programmlaufzeit bis 2019/2020 dafür verwenden, die Ergebnisse und Erfahrungen zu bewerten und für eine weitergehende Nutzung transferfähig aufzubereiten und zu sichern. Dazu soll aus diesen Erkenntnissen, in Verbindung mit den Ergebnissen der Evaluation, ein Handbuch entwickelt werden, das die Umsetzung ähnlicher Programme, auch mit anderen Zielgruppen, unterstützen soll.

Die Förderung aller bisher begonnen Förderketten ist bis zum Abschluss der betrieblichen Berufsausbildung in 2019/2020 für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Projektträger gesichert.

Website

Sonderprogramm des Bundes zur "Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen aus Europa" (MobiPro-EU).