Teilhabe

Teilhabebericht - 2013

Der Teilhabebericht beschreibt auf über 460 Seiten die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen. Der Bericht orientiert sich in Aufbau und Darstellung an der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) und an der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF).

Der Teilhabebericht bietet Indikatoren zum Gelingen von Teilhabe in den Lebensbereichen

  • Familie und soziales Netz
  • Bildung und Ausbildung
  • Erwerbsarbeit und Einkommen
  • alltägliche Lebensführung
  • Gesundheit
  • Freizeit, Kultur und Sport
  • Sicherheit und Schutz vor Gewalt
  • Politik und Öffentlichkeit

Darüber hinaus werden die Lebenslagen von älteren Menschen mit Beeinträchtigungen und von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen vertiefend untersucht. Kommentare des Wissenschaftlichen Beirats, der die Erstellung des Teilhabeberichts begleitet hat, runden die Darstellung ab.

Weitere Publikationen zum Thema

Teilhabe-Bericht: Zusammenfassung in leicht verständlicher Sprache

Zweiter Teilhabebericht über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen in Deutschland

Dritter Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen (Gesamtbericht)