Arbeitsförderung

MY TURN - ESF-Förderproramm für Frauen mit Migrationserfahrungen

Auftaktveranstaltung in Berlin mit Staatssekretärin Leonie Gebers

Staatssekretärin Leonie Gebers hat heute die Auftaktveranstaltung des neuen ESF-Plus-Bundesprogramms "MY TURN - Frauen mit Migrationserfahrung starten durch" in Berlin eröffnet. Etwa zweihundert Teilnehmende, darunter die Träger des Programms, Mitarbeitende der Jobcenter, der Agenturen für Arbeit und der Bundesagentur für Arbeit tauschen in Fachforen und Diskussionen Informationen und erste Praxiserfahrungen aus.

Nach Deutschland zugewanderte Frauen bringen zahlreiche Fähigkeiten, Kompetenzen und Potenziale mit. Gleichzeitig brauchen sie häufig vielschichtige Unterstützung bei der Vermittlung in geeignete Qualifizierungen und in Arbeit. Hier setzt MY TURN an und trägt mit seinen Projekten bundesweit dazu bei, formal geringqualifizierte Frauen mit Migrationserfahrung stärker als bisher auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Deutschland setzt mit dem Job-Turbo jetzt alle Hebel in Bewegung, um Geflüchtete schneller in Arbeit zu bringen. Frauen mit Migrationserfahrung sehen sich dabei oftmals einem ganzen Bündel an Herausforderungen ausgesetzt, das sie bewältigen müssen. Wenn wir sie jetzt nicht zielgerichtet und intensiver unterstützen, wiederholen wir Fehler der Vergangenheit. Wichtig ist, dass auch Frauen eine Perspektive haben und auf eigenen Füßen stehen. Hier setzt MY TURN an.

MY TURN wird bundesweit in 66 Projekten angeboten. 27 von ihnen setzen zusätzlich das Wahlmodul "Lotsenstelle Kinderbetreuung" um. Ein Teil der Projekte startete bereits im Herbst 2022, der Großteil zum 1. Januar 2023. Die Programmlaufzeit ist bis Ende 2028 geplant, wobei die erste Förderphase bis Ende 2025 geht.

MY TURN - Frauen mit Migrationserfahrung starten durch

Hier finden Sie weitere Informationen zum ESF Plus- Förderprogramm "MY TURN - Frauen mit Migrationserfahrung starten durch".

Sofort informiert

Erhalten Sie Meldungen und Pressemitteilungen des BMAS direkt nach deren Veröffentlichung. Sie können nach Registrierung wählen, ob Sie die Newsletter zu allen Themen erhalten wollen oder sich Newsletter zu spezifischen Themen auswählen möchten.