Soziale Sicherung

Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung vorgestellt

Bundesminister Hubertus Heil stellte am 8. Juni 2021 das Deutsche Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (DIFIS) der Öffentlichkeit vor.

Ein starker Sozialstaat ist angewiesen auf ein Umfeld engagierter Wissenschaft. 2016 hat BMAS darum das Fördernetzwerk Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) ins Leben gerufen. Jetzt geht das BMAS einen weiteren wichtigen Schritt und fördert seit Mai 2021 das Deutsche Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (DIFIS).

Politik kann Wissenschaft nicht ersetzen, umgekehrt kann Wissenschaft Politik nicht ersetzen. Aber, so Bundesminister Hubertus Heil, mit einer fundierten wissenschaftlichen Grundlage sei es wahrscheinlicher, dass man gute politische Entscheidungen treffen kann. Für die Lösung der großen Zukunftsaufgaben, die vor uns liegen, sei eine starke und unabhängige Sozialpolitikforschung unentbehrlich.

Die Sozialpolitik auf eine breite wissenschaftliche Basis zu stellen, im engen Austausch der verschiedenen Disziplinen und mit Politik und Gesellschaft. Dieser Aufgabe wird sich nun auch das DIFIS stellen, als starke Stimme innerhalb des Fördernetzwerks FIS. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales wird seinen Beitrag leisten.

Weitere Informationen

Erhalten Sie Meldungen und Pressemitteilungen des BMAS direkt nach deren Veröffentlichung als Newsletter in Ihr E-Mail-Postfach.