Europa

Staatssekretär Schmachtenberg in Warschau

Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg ist am 21. Juli zu bilateralen Gesprächen nach Warschau gereist. Im Mittelpunkt des Gesprächs mit seiner Amtskollegin Alina Nowak standen die Verhandlungen zur Verordnung zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit (VO 883/2004), die Arbeitssituation polnischer Pflegekräfte in Deutschland sowie die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Des Weiteren hat sich der Staatssekretär mit Vertreterinnen und Vertretern des staatlichen Fonds für die Rehabilitation behinderter Menschen (PFRON) zur Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Behinderungen sowie die Umsetzung des European Accessibility Act ausgetauscht.

Erhalten Sie Meldungen und Pressemitteilungen des BMAS direkt nach deren Veröffentlichung als Newsletter in Ihr E-Mail-Postfach.