Europa

Staatssekretär Dr. Schmachtenberg empfängt Amtskollegin aus Finnland

Staatssekretär Dr. Schmachtenberg hat am 14. November 2019 seine Amtskollegin Pilvi Torsti aus dem finnischen Arbeitsministerium im Bundesministerium für Arbeit und Soziales empfangen. Ein Schwerpunktthema des Gesprächs war die Förderung des Sozialen Europas, etwa durch die von Deutschland befürwortete Entwicklung von EU-Rahmen für Mindestlohnregelungen und sowie für nationale Grundsicherungssysteme in den EU-Staaten. Wer konsequent gegen Lohndumping und soziale Ungleichheiten in wirtschaftlich schwächeren Ländern in Europa vorgeht, sichert auch den Sozialstaat und die Soziale Marktwirtschaft in Ländern wie Finnland und Deutschland, so Staatssekretär Dr. Schmachtenberg. Beide Seiten betonten zudem die zunehmende Bedeutung der Digitalisierung in der Arbeitswelt und die Notwendigkeit, gute Arbeit etwa auch in neuen Erwerbsformen wie der Plattformarbeit zu gewährleisten. Einigkeit herrschte ebenfalls hinsichtlich der zunehmenden Bedeutung von Fort- und Weiterbildung sowie lebenslangem Lernen gerade in Zeiten des technologischen Wandels.

Weiterführende Links