Navigation und Service

Sie sind hier:

Teilhabebericht - 2013

Titelblatt: Teilhabebericht der Bundesregierung über Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Stand August 2013
  • Verfügbarkeit als PDF
  • Artikelnummer A125-13

Der Teilhabebericht beschreibt auf über 460 Seiten die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen. Der Bericht orientiert sich in Aufbau und Darstellung an der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) und an der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF).

Der Teilhabebericht bietet Indikatoren zum Gelingen von Teilhabe in den Lebensbereichen

  • Familie und soziales Netz
  • Bildung und Ausbildung
  • Erwerbsarbeit und Einkommen
  • alltägliche Lebensführung
  • Gesundheit
  • Freizeit, Kultur und Sport
  • Sicherheit und Schutz vor Gewalt
  • Politik und Öffentlichkeit

Darüber hinaus werden die Lebenslagen von älteren Menschen mit Beeinträchtigungen und von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen vertiefend untersucht. Kommentare des Wissenschaftlichen Beirats, der die Erstellung des Teilhabeberichts begleitet hat, runden die Darstellung ab.

Das Bild zeigt zwei Mädchen. Eines der Mädchen ist behindert.

Teil­ha­be von Men­schen mit Be­hin­de­rung und Re­ha­bi­li­ta­ti­on

Eine wesentliche Aufgabe des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales besteht darin, Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung herzustellen.