Pressemitteilungen

Bitte geben Sie hier einen oder mehrere Suchbegriff(e) ein. Es werden alle Pressemitteilungen auf www.bmas.de durchsucht. In unseren Benutzerhinweisen finden Sie detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche und zu den Nutzungsrechten.

Suchbegriff eingeben

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 1. Dezember 2020

    BMAS för­dert bun­des­weit Wei­ter­bil­dungs­ver­bün­de

    In Berlin und Thüringen starten am 1. Dezember 2020 die ersten beiden von insgesamt 13 Weiterbildungsverbünden, die aus dem Bundesprogramm "Aufbau von Weiterbildungsverbünden" des BMAS gefördert werden. Die weiteren Projekte nehmen ihre Arbeit zwischen Januar und April 2021 auf.

  2. 1. Dezember 2020

    EU-Mit­glied­staa­ten for­dern erst­mals ein eu­ro­päi­sches Sorg­falts­pflich­ten­ge­setz

    Die EU-Mitgliedstaaten haben sich gemeinsam für ein europäisches Sorgfaltspflichtengesetz ausgesprochen. Die 27 Länder verabschiedeten im Rat für "Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz" einstimmig die Ratsschlussfolgerungen zum Thema "Menschenrechte und gute Arbeit in globalen Lieferketten".

  3. 1. Dezember 2020

    „Kurz­ar­beit ret­tet mil­lio­nen­fach Ar­beitsplät­ze“

    Bundesminister Heil zu den Arbeitsmarktzahlen für November 2020: "Zum Jahresende können wir festhalten: Den Start ins neue Jahrzehnt haben wir uns anders vorgestellt. Das Ausmaß der Krise ist historisch. Der Arbeitsmarkt hat sich allerdings weitgehend robust gezeigt."

  4. 30. November 2020

    Bun­des­teil­ha­be­preis 2020 ver­lie­hen

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil verleiht in diesem Jahr zum zweiten Mal den von ihm ausgelobten Bundesteilhabepreis. Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto "Perspektiven auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland" und ist mit insgesamt 17.500 Euro dotiert.

  5. 27. November 2020

    Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be be­trägt im kom­men­den Jahr un­ver­än­dert 4,2 Pro­zent

    Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung wird auch im Jahr 2021 4,2 Prozent betragen. Der Entlastungszuschuss des Bundes verhindert einen Anstieg im nächsten Jahr.

  6. 27. November 2020

    Neue Ar­beit fair ge­stal­ten

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat Eckpunkte mit konkreten Vorschlägen für faire Arbeit in einer starken Plattformökonomie vorgelegt. Die Maßnahmen sollen die Rechte von Plattformtätigen gegenüber Arbeitsplattformen stärken und für faire Bedingungen und mehr sozialen Schutz sorgen.

  7. 25. November 2020

    "Al­ters­si­che­rung in Deutsch­land gut auf­ge­stellt"

    Das Bundeskabinett hat den Rentenversicherungsbericht 2020 und den Alterssicherungsbericht 2020 beschlossen. Der Rentenversicherungsbericht wird jährlich vorgelegt und informiert über die Finanzentwicklung in der gesetzlichen Rentenversicherung. Er wird einmal pro Wahlperiode durch den Alterssicherungsbericht ergänzt.

  8. 20. November 2020

    Er­folgs­mo­dell Kurz­ar­beit wird ver­län­gert

    Der Bundestag hat am 20.11.2020 das Maßnahmenpaket zur Beschäftigungssicherung infolge der COVID-19-Pandemie beschlossen. Mit den Maßnahmen werden die Voraussetzungen für einen stabilen Arbeitsmarkt auch im Jahr 2021 geschaffen.

  9. 19. November 2020

    Die di­gi­ta­le Ren­ten­über­sicht kommt

    Das Bundestag hat am 19. November 2020 das Gesetz zur Verbesserung der Transparenz in der Alterssicherung und der Rehabilitation sowie zur Modernisierung der Sozialversicherungswahlen beschlossen.

  10. 13. November 2020

    Mehr Aus­bil­dung, mehr Per­so­nal, mehr Geld

    Die Arbeitsbedingungen für die Pflegekräfte werden schrittweise verbessert. Das ist das Ergebnis eines ersten Umsetzungsberichts zur Konzertierten Aktion Pflege (KAP), der von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgestellt wurde.

  11. 10. November 2020

    Kon­zep­te ge­gen Krebs am Ar­beits­platz aus­ge­zeich­net

    Am 10. November 2020 wurden die Preisträger des 13. Deutschen Gefahrstoffschutzpreises bekanntgegeben. Den mit 10.000 Euro dotierten Preis teilen sich die URSA Chemie GmbH und Sterigenics Germany GmbH. Zudem erhielt die FeuerKrebs gUG eine Belobigung in der Kategorie Schulung.

  12. 6. November 2020

    Ver­ein­fach­ter Zu­gang zur Grund­si­che­rung und So­zi­al­dienst­leis­ter-Ein­satz­ge­setz ver­län­gert

    Die Regelungen zum vereinfachten Zugang zu den Grundsicherungssystemen sowie das Sozialdienstleister-Einsatzgesetz werden über das Jahresende hinaus bis zum 31. März 2021 verlängert.

  13. 2. November 2020

    Heil: Stär­kung der Ju­gend­ga­ran­tie wich­ti­ges Si­gnal an jun­ge Men­schen in ganz Eu­ro­pa

    Die EU-Mitgliedstaaten haben den Vorschlag der EU-Kommission zur Stärkung der Jugendgarantie einstimmig angenommen.

  14. 29. Oktober 2020

    "Ar­beits­markt zeigt sich wäh­rend der Kri­se be­last­bar und wi­der­stands­fä­hig"

    Die aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen: Der Arbeitsmarkt hat sich über die Sommermonate stabilisiert.

  15. 28. Oktober 2020

    Min­dest­lohn steigt

    Das Bundeskabinett beschließt Dritte Mindestlohnanpassungsverordnung - Gesetzliche Lohnuntergrenze steigt schrittweise auf 10,45 Euro.

  16. 28. Oktober 2020

    Wich­ti­ges Si­gnal für die so­zia­le In­fra­struk­tur

    Das Bundeskabinett einigt sich auf die Verlängerung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetzes zunächst bis zum 31. März 2021.

  17. 22. Oktober 2020

    Er­rich­ter ei­nig über Ver­län­ge­rung der Stif­tung An­er­ken­nung und Hil­fe

    Anmeldungen zum Erhalt von Stiftungsleistungen sollen bis zum 30. Juni 2021 ermöglicht werden. Aufstockung des Stiftungsvermögens geplant.

  18. 20. Oktober 2020

    Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be steigt im kom­men­den Jahr leicht auf 4,4 Pro­zent

    Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung wird im Jahr 2021 4,4 Prozent betragen. Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Hintergrunds durch die Pandemie muss der Abgabesatz nur geringfügig angehoben werden.

  19. 14. Oktober 2020

    Bun­des­ka­bi­nett be­schließt So­zi­al­ver­si­che­rungs­re­chen­grö­ßen 2021

    Das Kabinett hat die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2021 beschlossen.

  20. 7. Oktober 2020

    Eu­ro­päi­scher Hilfs­fonds zeigt Wir­kung

    Die Einführung des Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen in Deutschland ist ein Erfolg. Das geht aus dem Abschlussbericht "Monitoring und Evaluation des Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP)“ hervor.

BlaetternNavigation