Navigation und Service

Sie sind hier:

"Wir brauchen mehr Fairness in globalen Lieferketten."

11. Dezember 2019

[Videoplayer]

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat 11. Dezember zusammen mit dem Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller Eckpunkte für ein Gesetz zur Einhaltung von Standards in der globalen Produktion angekündigt. Damit soll sichergestellt werden, dass deutsche Unternehmen bei ihren ausländischen Zulieferbetrieben auf angemessene Arbeitsbedingungen und Löhne achten. Sehen Sie hier Ausschnitte des Statements von Hubertus Heil.

Hier das komplette Statement von Hubertus Heil als Audio-Datei.

[Audioplayer]

Bun­des­mi­nis­ter Mül­ler und Heil wer­ben für fai­re Lie­fer­ket­ten

Beim 5. Zukunftsforums "Globalisierung gerecht gestalten", am 20. Februar, im Bundesentwicklungsministerium stand die Verantwortung von Unternehmen für nachhaltige Lieferketten im Mittelpunkt.