Navigation und Service

Sie sind hier:

Wechsel im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit

12. März 2019

Leonie Gebers überreicht Daniel Terzenbach eine Urkunde.

Leonie Gebers, Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, hat heute Daniel Terzenbach in Berlin die Urkunde des Bundespräsidenten über seine Ernennung als Mitglied des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit ausgehändigt. Terzenbach folgt am 14. März 2019 Raimund Becker im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit nach, dessen Amtsverhältnis am 13. März 2019 endet.

Die Mitglieder des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit stehen in einem öffentlich-rechtlichen Amtsverhältnis. Terzenbach war durch den Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit und den Bundesminister für Arbeit und Soziales für das Amt als Mitglied des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit vorgeschlagen worden. Die Bundesregierung hat dem Vorschlag in der Kabinettsitzung am 27. Februar 2019 entsprochen.

Die Bundesregierung gewinnt mit Terzenbach als Mitglied des Vorstands eine Persönlichkeit, die im Bereich des Arbeitsmarktes Erfahrungen aus der unmittelbaren Praxis mitbringt. Terzenbach ist seit dem Jahr 2017 Geschäftsführer "Qualitätssicherung, Umsetzung, Beratung" in der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit.

Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit ist größter Dienstleister am Arbeitsmarkt.