Publikationen

Bitte geben Sie hier einen oder mehrere Suchbegriff(e) ein. Es werden alle Publikationen auf www.bmas.de durchsucht. In unseren Benutzerhinweisen finden Sie detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche und zu den Nutzungsrechten.

Hier gelangen Sie zum zentralen Publikationsverzeichnis der Bundesregierung.

Suchbegriff eingeben

Neueste Publikationen

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 7. Dezember 2018

    Di­gi­ta­le Ver­wer­tungs­for­men in der Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft und ih­re Aus­wir­kun­gen auf die Künst­ler­so­zi­al­ver­si­che­rung

    Das Forschungsprojekt geht der Frage nach, wie die Wertschöpfungsleistungen von Urhebern, Darstellern, Verwertern, Plattformen und sonstigen intermediären Vermittlern in Zukunft entlang der digitalen Strukturen zu bewerten sein werden.

  2. 7. Dezember 2018

    Chan­cen­gleich­heit am Ar­beits­platz

    Der Sonderbericht "Chancengleichheit am Arbeitsplatz" stellt Daten aus der Forschungsstudie "Arbeitsqualität und wirtschaftlicher Erfolg" dar, die zum Ziel hat, mögliche Zusammenhänge zwischen der Arbeitsqualität der Beschäftigten und dem wirtschaftlichen Erfolg von Betrieben zu untersuchen.

  3. 19. November 2018

    Me­di­en­pa­ket "So­zi­al­po­li­tik"

    "Sozialpolitik" ist ein Medienpaket für Schülerinnen und Schüler. Es umfasst mehrere Informationsangebote zu den Themen Sozialpolitik in Deutschland und Europa, Ausbildung, Arbeitswelt und soziale Sicherheit, in Form von Arbeitsheften, Overhead-Folien, Plakaten und einer barrierefrei aufbereiteten Internetplattform.

  4. 5. November 2018

    ESF-Bür­ger­ser­vice

    Der Faltkalender im Scheckkartenformat eignet sich gut als Give-Away oder auch für die Eigennutzung.

  5. 29. Oktober 2018

    Flyer Zeit­zeu­gen­por­tal

    Seit dem 1. Januar 2017 gibt es die Stiftung Anerkennung und Hilfe. Sie unterstützt Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland bzw. von 1949 bis 1990 in der ehemaligen DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch unter den Folgen daraus leiden. Errichter der Stiftung sind der Bund, die Länder sowie die Kirchen.

  6. 27. Oktober 2018

    Schluss­be­richt über die So­zi­al­wah­len 2017

    Schlussbericht des Bundeswahlbeauftragten für die Sozialversicherungswahlen zu den Sozialwahlen 2017.

  7. 25. Oktober 2018

    Eva­lua­ti­on des Bun­des­pro­gramms RE­SPEKT

    Seit vielen Jahren wird im Fachdiskurs die Herausforderung betont, dass keine jungen Menschen in Deutschland verloren gehen und durch die Maschen des Sozialleistungssystems fallen dürfen. Vor diesem Hintergrund fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) seit dem Jahr 2015 das Bundesprogramm RESPEKT.

  8. 24. Oktober 2018

    Den­ken in der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on

    Die Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft des BMAS ist eine neuartige, interdisziplinär und agil arbeitende Organisationseinheit, die Trends in Technologie, Ökonomie und Gesellschaft beobachtet und den Wandel gemeinsam mit Wissenschaft, Wirtschaft und Sozialpartnern gestaltet. Das Programmheft gibt einen Einblick in die zukünftige Arbeit der Denkfabrik und das Programm des Auftakts am 11.10.2018 mit prominenten Gästen wie Paul Mason, Olaf Groth und Kathrin Röggla.

  9. 13. Oktober 2018

    Die Hil­fe von der so­zia­len Si­che­rung für al­le Men­schen in Deutsch­land in Leich­ter Spra­che

    Die Broschüre gibt in leichter Sprache einen Über-Blick über das System der sozialen Sicherung in Deutschland.

  10. 10. Oktober 2018

    Zwi­schen­be­richt zum Na­tio­na­len Ak­ti­ons­plan 2.0 zur UN-Be­hin­der­ten­rechts­kon­ven­ti­on

    Deutschland ist auf gutem Weg zu mehr Inklusion. Das geht aus dem Zwischenbericht zum Nationalen Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) hervor, den das Bundeskabinett am 24. Oktober 2018 zur Kenntnis genommen und dabei verabredet hat, den Nationalen Aktionsplan 2.0 (NAP 2.0) bis Mitte 2020 fortzuschreiben.

  11. 10. Oktober 2018

    Un­fall­ver­si­chert im frei­wil­li­gen En­ga­ge­ment

    Ehrenamtliches Engagement muss sicher sein - vor allem für die, die hier aktiv werden.

  12. 28. September 2018

    Mach­bar­keits­stu­die und Ab­lei­tung von For­schungs­fra­gen zu Be­deu­tung, In­an­spruch­nah­me und Ver­tei­lungs­wir­kun­gen von ge­sell­schaft­lich not­wen­di­gen Dienst­leis­tun­gen

    Dienstleistungen der öffentlichen Hand machten Mitte der 2000er Jahre im Durchschnitt 13% des Bruttoinlandsprodukts aus und damit leicht mehr als die Geldleistungen mit 11% und die kostenfreie oder vergünstigte Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen durch die öffentliche Hand hat einen beträchtlichen Einfluss auf das Niveau und die Verteilung von Wohlstand.

  13. 27. September 2018

    Selbst­stän­di­ge Er­werbs­tä­tig­keit in Deutsch­land

    Die Zahl der Selbstständigen in Deutschland beläuft sich derzeit auf über vier Millionen und ist das Ergebnis eines über die Jahre zunehmenden Trends, der vor allem von den heute zahlenmäßig dominierenden Solo-Selbstständigen getragen war. Für einen Überblick über die selbstständige Erwerbstätigkeit in Deutschland trägt der Bericht empirische Evidenz aus unterschiedlichen Datenquellen zusammen.

  14. 25. September 2018

    So­zia­le La­gen in mul­ti­di­men­sio­na­ler Per­spek­ti­ve und Längs­schnitt­be­trach­tung

    Angeregt durch Empfehlungen, die Analysen im Sechsten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung in diese Richtung weiterzuentwickeln, diskutierten am 9. März 2018 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin fachlich einschlägige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Thema "Soziale Lagen in multidimensionaler Perspektive und Längsschnittbetrachtung". Dieser Bericht dokumentiert Verlauf und Ergebnisse des Workshops.

  15. 22. September 2018

    End­be­richt zur Mach­bar­keits­stu­die für das For­schungs­vor­ha­ben "Wir­kungs­pro­gno­se nach Ar­ti­kel 25 Ab­satz 2 BT­HG"

    Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) hat das infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft eine Machbarkeitsstudie für das Forschungsvorhaben "Wirkungsprognose nach Artikel 25 Absatz 2 BTHG" erstellt.

  16. 20. September 2018

    Der Eu­ro­päi­sche So­zi­al-Fonds in Deutsch­land von 2014 bis 2020 in Leich­ter Spra­che

    In diesem Heft wird in Leichter Sprache erklärt, was der Europäische Sozial-Fonds ist.

  17. 26. August 2018

    Rat-Ge­ber für Men­schen mit Be­hin­de­run­gen in der Eu­ro­päi­schen Uni­on in Leich­ter Spra­che

    Informationen zum Thema Behinderung in der Europäischen Union in Leichter Sprache

  18. 22. August 2018

    Recht­li­che Wir­kun­gen im Fall der Um­set­zung von Ar­ti­kel 25a § 99 BT­HG (ab 2023) auf den leis­tungs­be­rech­tig­ten Per­so­nen­kreis der Ein­glie­de­rungs­hil­fe

    Mit dem Forschungsvorhaben sollte geprüft werden, ob Beeinträchtigungen in einigen der neun Teilhabebereiche der ICF als Kriterium geeignet sind, um den leistungsberechtigten Personenkreis in der Eingliederungshilfe ab dem Jahr 2023 zu definieren.

  19. 14. August 2018

    Re­prä­sen­ta­tiv­be­fra­gung zur Teil­ha­be von Men­schen mit Be­hin­de­rung - 2. Zwi­schen­be­richt

    Die empirische Studie untersucht, inwiefern sich Beeinträchtigung und Behinderung auf Möglichkeiten der Teilhabe in verschiedenen Lebensbereichen auswirkt.

  20. 14. August 2018

    Eva­lua­ti­on des ESF-Bun­des­pro­gramms zur Ein­glie­de­rung lang­zeit­ar­beits­lo­ser Leis­tungs­be­rech­tig­ter nach dem SGB II auf dem all­ge­mei­nen Ar­beits­markt

    In der Evaluation sollen Erkenntnisse gewonnen werden, inwieweit das Programm einen Beitrag zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit leistet.

BlaetternNavigation

Empfehlungen der Redaktion

Relevante Inhalte

  1. 23. November 2016

    Weiß­buch Ar­bei­ten 4.0

    Mit dem Weißbuch fasst das Bundesministerium für Arbeit und Soziales seine Schlussfolgerungen aus dem im April 2015 gestarteten Dialogprozess "Arbeiten 4.0" zusammen. Das BMAS möchte mit dem Weißbuch einen Impuls zur gesellschaftlichen Gestaltung der Zukunft der Arbeit setzen.

  2. 15. Juni 2018

    So­zi­al­hil­fe und Grund­si­che­rung

    Diese Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über das Sozialhilferecht im Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII).

  3. 1. März 2018

    Rat­ge­ber für Men­schen mit Be­hin­de­run­gen

    Auskunft über alle Leistungen und Hilfestellungen, auf die Menschen mit Behinderung Anspruch haben.

  4. 26. September 2016

    Das neue Bun­des­teil­ha­be­ge­setz

    Seit 2009 gilt in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK).

  5. 22. April 2018

    Ar­beits­stät­ten­ver­ord­nung

    Die Broschüre enthält den aktuellen Text der Arbeitsstättenverordnung, in der geänderten Fassung vom 19. Juli 2010. Es handelt sich um eine staatliche Rechtsverordnung, die Anforderungen für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten regelt. 

  6. 1. September 2015

    Ver­sor­gungs­me­di­zin-Ver­ord­nung (Bro­schü­re des BMAS)

    Seit dem 1. Januar 2009 gilt die Versorgungsmedizin-Verordnung mit den Versorgungsmedizinischen Grundsätzen. 

  7. 13. Januar 2018

    Leit­fa­den zu Ar­beits­markt­zu­gang und -för­de­rung für Flücht­lin­ge

    Die Handreichung informiert über die verschiedenen Aufenthaltstitel und Aufenthaltspapiere, gibt eine Übersicht über die Zuständigkeiten für die Beratung und Vermittlung, die verschiedenen Förderinstrumente nach SGB III und BAföG, die Integrationskurse und die Sprachförderung.

  8. 11. Juli 2018

    Der Min­dest­lohn - Fra­gen & Ant­wor­ten

    Die Broschüre zum Mindestlohn enthält die wichtigsten Informationen zum Mindestlohngesetz, das seit 1. Januar 2015 gilt, sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

  9. 27. Februar 2018

    Min­dest­lohn für Stu­die­ren­de - Fra­gen und Ant­wor­ten

    Der Mindestlohn gilt: Wer hart und engagiert arbeitet, wird dafür entsprechend entlohnt – auch im Praktikum. Durch die Einführung des Mindestlohns am 1. Januar 2015 hat sich für Praktikantinnen und Praktikanten einiges verbessert.

  10. 24. Dezember 2016

    Ar­beits­me­di­zi­ni­sche Vor­sor­ge nach der Ver­ord­nung zur ar­beits­me­di­zi­ni­schen Vor­sor­ge (Arb­MedVV)

    Betriebsärzte beurteilen die Wechselwirkungen zwischen Arbeit und Gesundheit auf individueller Ebene.

  11. 19. Januar 2016

    Teil­zeit - al­les, was Recht ist

    Die Broschüre "Teilzeit" des BMAS informiert über die rechtlichen Bedingungen, in Teilzeit zu arbeiten.

  12. 20. Januar 2018

    60 Jah­re Eu­ro­päi­scher So­zi­al­fonds - In­ves­ti­tio­nen in Men­schen

    In 2017 feiert der ESF seinen 60sten Geburtstag. Zusammen mit den Römischen Verträgen ist er am 25.02.1957 ins Leben gerufen worden. Die Broschüre informiert in Deutsch und Englisch über die Geschichte des ESF und stellt die verschiedenen Förderperioden kurz und knapp vor.

  13. 1. April 2018

    Zu Ih­rer Si­cher­heit - Un­fall­ver­si­chert bei häus­li­cher Pfle­ge von An­ge­hö­ri­gen

    Die Broschüre informiert über den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz für Pflegende.

  14. 3. Juli 2017

    Eu­ro­pa auf ei­nen Blick

    Die kleine Publikation gibt einen tabellarischen Überblick über die Teilhabe der europäischen Staaten in der EU, beim EURO, in der Nato und beim ESF.

Beliebteste Publikationen

Relevante Inhalte

  1. 13. Januar 2018

    Leit­fa­den zu Ar­beits­markt­zu­gang und -för­de­rung für Flücht­lin­ge

    Die Handreichung informiert über die verschiedenen Aufenthaltstitel und Aufenthaltspapiere, gibt eine Übersicht über die Zuständigkeiten für die Beratung und Vermittlung, die verschiedenen Förderinstrumente nach SGB III und BAföG, die Integrationskurse und die Sprachförderung.

  2. 23. November 2016

    Weiß­buch Ar­bei­ten 4.0

    Mit dem Weißbuch fasst das Bundesministerium für Arbeit und Soziales seine Schlussfolgerungen aus dem im April 2015 gestarteten Dialogprozess "Arbeiten 4.0" zusammen. Das BMAS möchte mit dem Weißbuch einen Impuls zur gesellschaftlichen Gestaltung der Zukunft der Arbeit setzen.

  3. 1. September 2015

    Ver­sor­gungs­me­di­zin-Ver­ord­nung (Bro­schü­re des BMAS)

    Seit dem 1. Januar 2009 gilt die Versorgungsmedizin-Verordnung mit den Versorgungsmedizinischen Grundsätzen. 

  4. 15. Juni 2018

    So­zi­al­hil­fe und Grund­si­che­rung

    Diese Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über das Sozialhilferecht im Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII).

  5. 1. März 2018

    Rat­ge­ber für Men­schen mit Be­hin­de­run­gen

    Auskunft über alle Leistungen und Hilfestellungen, auf die Menschen mit Behinderung Anspruch haben.

  6. 7. April 2017

    Dar­stel­lung der Maß­nah­men der Bun­des­re­gie­rung für die Sprach­för­de­rung und In­te­gra­ti­on von Flücht­lin­gen

    Deutschland ist ein starkes und weltoffenes Land. Millionen Menschen mit Migrationshintergrund haben in der Vergangenheit ihren Platz inmitten der Gesellschaft gefunden. Jetzt gilt es, von den vielen Menschen, die in jüngerer Zeit hierhergekommen sind, diejenigen zu integrieren, die in Deutschland Schutz gefunden haben und über längere Zeit bleiben werden.

  7. 5. März 2017

    Bun­des­teil­ha­be­ge­setz in Leich­ter Spra­che

    Neue Regeln für Werkstätten für behinderte Menschen.

  8. 26. September 2016

    Das neue Bun­des­teil­ha­be­ge­setz

    Seit 2009 gilt in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK).

  9. 27. Januar 2018

    Schritt für Schritt zu­rück in den Job

    Betriebliche Eingliederung nach längerer Krankheit - was Sie wissen müssen

  10. 30. April 2018

    Das Ar­beits­zeit­ge­setz

    Die Broschüre gibt einen Überblick über das Arbeitszeitgesetz, speziell zur Pausengestaltung, zur Nacht- und Sonntagsarbeit, für gesonderte Berufsgruppen und wie das Gesetz in der Praxis angewendet und kontrolliert wird.

  11. 22. April 2018

    Ar­beits­stät­ten­ver­ord­nung

    Die Broschüre enthält den aktuellen Text der Arbeitsstättenverordnung, in der geänderten Fassung vom 19. Juli 2010. Es handelt sich um eine staatliche Rechtsverordnung, die Anforderungen für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten regelt. 

  12. 19. Januar 2016

    Teil­zeit - al­les, was Recht ist

    Die Broschüre "Teilzeit" des BMAS informiert über die rechtlichen Bedingungen, in Teilzeit zu arbeiten.

  13. 24. Dezember 2016

    Ar­beits­me­di­zi­ni­sche Vor­sor­ge nach der Ver­ord­nung zur ar­beits­me­di­zi­ni­schen Vor­sor­ge (Arb­MedVV)

    Betriebsärzte beurteilen die Wechselwirkungen zwischen Arbeit und Gesundheit auf individueller Ebene.

  14. 16. Dezember 2016

    Psy­chi­sche Ge­sund­heit im Be­trieb - Ar­beits­me­di­zi­ni­sche Emp­feh­lung

    Das Thema psychische Gesundheit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Was tun, wenn Störungen auftreten?