Meldungen

Bitte geben Sie hier einen oder mehrere Suchbegriff(e) ein. Es werden alle Meldungen auf www.bmas.de durchsucht. In unseren Benutzerhinweisen finden Sie detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche und zu den Nutzungsrechten.

Suchbegriff eingeben

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 11. August 2020

    Neue SARS-CoV-2 Ar­beits­schutz­re­gel gibt Be­schäf­tig­ten, Un­ter­neh­men und Auf­sicht mehr Si­cher­heit

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel zur Bekanntmachung im Gemeinsamen Ministerialblatt (GmBl) freigegeben. Sie tritt im August 2020 in Kraft.

  2. 4. August 2020

    Br­e­xit: Be­reit für Ver­än­de­run­gen

    Die Brexit-Verhandlungen dauern weiter an. Unabhängig vom Verhandlungsergebnis wird es ab dem 1. Januar 2021 weitreichende Änderungen für öffentliche Verwaltungen, Unternehmen und Bürger geben.

  3. 23. Juli 2020

    Staats­se­kre­tär Schmach­ten­berg in War­schau

    Staatssekretär Schmachtenberg ist für Verhandlungen mit seiner Amtskollegin Alina Nowak am 21. Juli nach Warschau gereist.

  4. 14. Juli 2020

    Mi­nis­ter be­sucht Werk­statt für Men­schen mit Be­hin­de­rung der USE gGmbH in Ber­lin

    Der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, hat am 13. Juli 2020 den Hauptstandort der USE gGmbH in der Koloniestraße in Berlin-Wedding besucht. Er hat sich über die Situation von Beschäftigten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung während der Corona-Pandemie informiert. Sehen Sie hier unseren Videobericht.

  5. 3. Juli 2020

    Aus- und Wei­ter­bil­dung wäh­rend der Co­ro­na-Kri­se

    Neue Podcast-Serie "INQA-Arbeitswoche mit BMAS-Staatssekretärin Leonie Gebers".

  6. 29. Juni 2020

    Stel­lung­nah­me der Bun­des­re­gie­rung zum KI-Weiß­buch der EU-Kom­mis­si­on

    In einer 28-seitigen Stellungnahme nimmt die Bundesregierung detailliert Stellung zum KI-Weißbuch der EU-Kommission für den Umgang mit Künstlicher Intelligenz in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft in Europa.

  7. 19. Juni 2020

    Ver­bes­se­run­gen für ent­sand­te Be­schäf­tig­te

    Der Bundestag hat das Gesetz zur Umsetzung der geänderten Richtlinie über die Entsendung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen beschlossen. Damit sollen Arbeitsbedingungen verbessert und Lohndumping verhindert werden.

  8. 17. Juni 2020

    Jetzt An­ga­ben zur Pro­jekt­ver­län­ge­rung ein­rei­chen!

    Ab sofort können die 67 Projekte der zweiten EHAP-Förderrunde ihre Angaben zur Projektverlängerung beim Bundesverwaltungsamt einreichen.

  9. 15. Juni 2020

    Mit­Ar­beit: Neue Per­spek­ti­ven für Lang­zeit­ar­beits­lo­se

    Durch zwei neue Förderinstrumente als zentrale Säulen des Konzepts "MitArbeit" schafft das Bundesministerium für Arbeit und Soziales neue Beschäftigungs- und Teilhabechancen auf dem allgemeinen und auch auf einem Sozialen Arbeitsmarkt.

  10. 12. Juni 2020

    Bei­spie­le für in­klu­si­ve Ar­beitsplät­ze in an­de­ren Län­dern

    Der Abschlussbericht einer international vergleichenden Studie zur Barrierefreiheit in Unternehmen liegt vor.

  11. 4. Juni 2020

    So­zia­ler Weg aus der Kri­se

    Statement von Bundesminister Hubertus Heil zum Konjunkturpaket der Bundesregierung: "Wir helfen Familien, investieren in Bildung und in Forschung. Wir sichern Ausbildungsplätze und stärken die Investitionskraft unserer Städte und Gemeinden."

  12. 29. Mai 2020

    Neue Pod­cast-Se­rie zur Ar­beits­welt in Zei­ten von Co­ro­na

    Corona verändert die Arbeitswelt rasant. Um das Virus einzudämmen, sind derzeit Arbeits- und Gesundheitsschutz besonders wichtig. Für einen schnellen Überblick über die Aktivitäten im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) startet die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) am 29. Mai eine zehnwöchige Podcast-Reihe aus dem BMAS.

  13. 29. Mai 2020

    „Es geht um ein star­kes und so­zia­les Eu­ro­pa“

    Ein starkes Europa ist ein soziales Europa! Wir brauchen jetzt mehr Miteinander, um ein Europa der Arbeitnehmer*innenrechte und sozialer Mindeststandards voranzubringen. Dafür setzt sich unser Ministerium während der EU-Ratspräsidentschaft ein.

  14. 25. Mai 2020

    Neu­es Pro­jekt un­ter­sucht Zer­ti­fi­zie­rung von KI-An­wen­dun­gen

    Wer KI-basierte Anwendungen als Arbeitnehmer*in oder Verbraucher*in nutzt, soll sichergehen können, dass diese vertrauenswürdig und sicher sind. Wie das ermöglicht werden kann, prüft ein vom KI-Observatorium initiiertes Verbundprojekt.

  15. 25. Mai 2020

    Zwei­ter För­der­auf­ruf zum Bun­des­pro­gramm "In­no­va­ti­ve We­ge zur Teil­ha­be am Ar­beits­le­ben – reha­pro"

    Mit der heutigen Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist der zweite Förderaufruf zum Bundesprogramm rehapro gestartet.

  16. 19. Mai 2020

    "Me­mo­ran­dum of Un­der­stan­ding" un­ter­zeich­net

    Bundesarbeitsminister Heil und Rumäniens Arbeitsministerin Alexandru unterzeichnen das "Memorandum of Understanding", um die bilaterale Kooperation im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts zu stärken.

  17. 14. Mai 2020

    Leis­tungs­ver­sor­gung von Uni­ons­bür­ge­rin­nen und Uni­ons­bür­gern

    Während der Covid-19-Pandemie weist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf die Regelungslage für hilfebedürftige Unionsbürgerinnen und Unionsbürger bezüglich des Zugangs zu Grundsicherungsleistungen hin.

  18. 24. April 2020

    G20-Ar­beits­mi­nis­ter für schnel­le und prak­ti­ka­ble Lö­sun­gen zur Über­win­dung der Co­ro­na-Kri­se

    Staatssekretär Björn Böhning, nahm für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales an dem virtuellen Ministertreffen teil: "Wir müssen als G20 zusammenstehen."

  19. 24. April 2020

    Neue Leis­tungs­sät­ze nach dem Asyl­be­wer­ber­leis­tungs­ge­setz

    Die für den Zeitraum ab dem 1. Januar 2020 geltenden Leistungssätze nach dem Asylbewerberleistungsgesetz wurden durch das BMAS bekannt gegeben.

BlaetternNavigation