Meldungen

Bitte geben Sie hier einen oder mehrere Suchbegriff(e) ein. Es werden alle Meldungen auf www.bmas.de durchsucht. In unseren Benutzerhinweisen finden Sie detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche und zu den Nutzungsrechten.

Suchbegriff eingeben

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 21. Januar 2020

    Un­ab­hän­gi­ger "Rat der Ar­beits­welt" nimmt sei­ne Ar­beit auf

    Bundesminister Hubertus Heil hat heute den unabhängigen "Rat der Arbeitswelt" öffentlich vorgestellt. Er wird künftig Politik, betriebliche Praxis und Öffentlichkeit regelmäßig zum Wandel der Arbeitswelt informieren und beraten.

  2. 20. Januar 2020

    Staats­se­kre­tär Böh­ning trifft ja­pa­ni­schen Staat­mi­nis­ter In­at­su so­wie die deut­schen und ja­pa­ni­schen So­zi­al­part­ner

    Im Mittelpunkt des Austausches der Arbeitsministerien, der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände beider Länder standen aktuelle arbeitsmarktpolitische Themen.

  3. 14. Januar 2020

    So­zia­les Ent­schä­di­gungs­recht neu ge­re­gelt und deut­lich ver­bes­sert

    Am 19. Dezember 2019 wurde das Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts im Bundesgesetzblatt verkündet. Damit wurde der Grundstein für ein neues Sozialgesetzbuch, das SGB XIV, geschaffen, welches zum 1. Januar 2024 in Kraft treten wird.

  4. 7. Januar 2020

    Aus BVA wird BAS

    Zum 1. Januar 2020 ist das im Jahr 1956 gegründete Bundesversicherungsamt (BVA) in Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) umbenannt worden.

  5. 1. Januar 2020

    Fa­mi­li­en wer­den wei­ter ge­stärkt

    Mit dem Starke-Familien-Gesetz werden Familien und besonders ihre Kinder enstprechend ihrer konkreten Lebenssituation finanziell unterstützt. Am 1. Januar 2020 ist nun Artikel 2 des Gesetzes in Kraft getreten, mit Verbesserungen beim Kinderzuschlag.

  6. 1. Januar 2020

    Qua­li­fi­zie­rungs­chan­cen­ge­setz: Ar­ti­kel 2 tritt in Kraft

    Mit Inkrafttreten von Artikel 2 des Qualifizierungschancengesetzes wird unter anderem der Zugang zum Anspruch auf Arbeitslosengeld erleichtert.

  7. 1. Januar 2020

    Ein­glie­de­rungs­hil­fe wird ver­ein­facht

    Mit Inkrafttreten der dritten Stufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) wird die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen zum 1. Januar 2020 reformiert.

  8. 1. Januar 2020

    Min­dest­lohn er­höht

    Seit dem 1. Januar 2020 gilt in Deutschland ein neuer allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn von 9,35 Euro brutto je Zeitstunde.

  9. 1. Januar 2020

    Min­dest­ver­gü­tung für Aus­zu­bil­den­de tritt in Kraft

    Mit dem Jahr 2020 wird für neu abgeschlossene betriebliche und außerbetriebliche Berufsausbildungsverhältnisse eine Mindestvergütung für Auszubildende eingeführt. Sie soll berufliche Ausbildung attraktiver machen.

  10. 1. Januar 2020

    Kin­der von pfle­ge­be­dürf­ti­gen El­tern wer­den ent­las­tet

    Am 1. Januar 2020 ist das Angehörigen-Entlastungsgesetz in Kraft getreten. Konkret werden mit dem Gesetz Kinder von pflegebedürftigen Eltern und Eltern von Kindern mit einer Behinderung entlastet. Auf ihr Einkommen wird erst ab einem Jahresbetrag von mehr als 100.000 Euro zurückgegriffen.

  11. 1. Januar 2020

    Das Fach­kräf­te­ein­wan­de­rungs­ge­setz kommt

    Am 1. März 2020 tritt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Mit dem Gesetz wird der Arbeitsmarktzugang für Fachkräfte aus Staaten außerhalb der Europäischen Union erweitert.

  12. 20. Dezember 2019

    Ge­mein­sam für ei­nen ge­rech­ten Struk­tur­wan­del und men­schen­wür­di­ge Ar­beit welt­weit

    Staatssekretär Böhning nahm an einem hochrangigen Treffen der G7 in Paris teil.

  13. 19. Dezember 2019

    Stu­die zur Im­ple­men­tie­rung von In­stru­men­ten der Be­darfs­er­mitt­lung ver­öf­fent­licht

    Das BMAS hat nach § 13 SGB IX in den Jahren 2018 und 2019 eine bundesweite Studie zur Bedarfsermittlung für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen durchführen lassen.

  14. 18. Dezember 2019

    Für bes­se­re Ar­beits­be­din­gun­gen in der Pa­ket­bran­che

    Das BMAS informierte in Berlin über das neue Paketboten-Schutz-Gesetz

  15. 17. Dezember 2019

    Min­dest­lohn­kom­mis­si­on star­tet in zwei­te Amts­zeit

    Nachdem das Bundeskabinett den Vorsitzenden und die Mitglieder der Mindestlohnkommission am 18. November 2019 neu berufen hatte, beginnt am 17. Dezember 2019 ihre zweite Amtsperiode.

  16. 16. Dezember 2019

    Ab­sichts­er­klä­rung un­ter­zeich­net

    Staatssekretär Dr. Schmachtenberg hat in Rom die deutsch-italienische Absichtserklärung zur weiteren Zusammenarbeit in der Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik unterzeichnet.

  17. 11. Dezember 2019

    Be­richt "Si­cher­heit und Ge­sund­heit bei der Ar­beit" be­schlos­sen

    Das Bundeskabinett hat den Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und über das Unfall- und Berufskrank­heitengeschehen in der Bundesrepublik Deutschland 2018 beschlossen.

  18. 11. Dezember 2019

    "Wir brau­chen mehr Fair­ness in glo­ba­len Lie­fer­ket­ten."

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat am 11. Dezember zusammen mit dem Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller Eckpunkte für ein Gesetz zur Einhaltung von Standards in der globalen Produktion angekündigt. Damit soll sichergestellt werden, dass deutsche Unternehmen bei ihren ausländischen Zulieferbetrieben auf angemessene Arbeitsbedingungen und Löhne achten. Sehen Sie hier Ausschnitte des Statements von Hubertus Heil.

  19. 10. Dezember 2019

    Mit dem Vi­si­on Ze­ro Fund gu­te Ar­beit welt­weit för­dern

    Unter dem Motto "Mit dem Vision Zero Fund gute Arbeit weltweit fördern" hat die Parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese am 10. Dezember 2019 zu einem Diskussionsabend eingeladen.

  20. 10. Dezember 2019

    För­der­be­kannt­ma­chung des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Ar­beit und So­zia­les

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bietet für die Förderperiode 2020 aus dem Partizipationsfonds die Förderung neuer Projekte an.

BlaetternNavigation