Navigation und Service

Sie sind hier:

Pressemitteilungen und Meldungen zum Thema Teilhabe von Menschen mit Behinderung und Rehabilitation

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 11. Juli 2018

    Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ar­beit und So­zia­les star­tet In­itia­ti­ve für mehr Bar­rie­re­frei­heit in Kom­mu­nen

    Die Parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese startete am 11. Juli 2018 in Essen die "InitiativeSozialraumInklusiv – ISI".

  2. 14. Juni 2018

    Ers­te Fach­ta­gung der Er­gän­zen­den un­ab­hän­gi­gen Teil­ha­be­be­ra­tung in Ber­lin

    Unter dem Motto "Eine für Alle" nahmen am 14. und 15. Juni rund 500 Beraterinnen und Berater von örtlichen Beratungs­angeboten an der ersten Fachtagung der "Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung" (EUTB) teil.

  3. 17. Mai 2018

    6. Kul­tur­ta­ge der Ge­hör­lo­sen Men­schen

    Auf den 6. Kulturtagen der Gehörlosen Menschen in Potsdam stellte Herr Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg die Schwerpunkte der Politik für Menschen mit Behinderung in der laufenden Legislaturperiode vor.

  4. 17. Mai 2018

    Kers­tin Grie­se: "Wir wol­len ge­nau­er wis­sen, was Men­schen mit Be­hin­de­run­gen brau­chen."

    Befragung zur Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderungen startet.

  5. 9. Mai 2018

    Jür­gen Du­sel neu­er Be­hin­der­ten­be­auf­trag­ter

    Bundessozialminister Hubertus Heil führt neuen Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen in sein Amt ein.

  6. 4. Mai 2018

    Start­schuss für das Bun­des­pro­gramm "In­no­va­ti­ve We­ge zur Teil­ha­be am Ar­beits­le­ben - reha­pro"

    Mit der Veröffentlichung der Förderrichtlinie im Bundesanzeiger am 4. Mai 2018 fällt der Startschuss für das Bundesprogramm "Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben - rehapro".

  7. 25. April 2018

    Vier Un­ter­neh­men er­hal­ten In­klu­si­ons­preis für die Wirt­schaft 2018

    Inklusion schafft Mehrwert für Unternehmen: Das zeigt der Inklusionspreis für die Wirtschaft, der jetzt in Berlin zum sechsten Mal verliehen wurde.

  8. 4. Dezember 2017

    "Großes In­ter­es­se an den in­ter­na­tio­na­len In­klu­si­ons­ta­gen 2017"

    Unter dem Motto "Inklusionstage International" fanden am 4. und 5. Dezember 2017 die fünften Inklusionstage statt.

  9. 1. Dezember 2017

    Start­schuss für Fach­stel­le Teil­ha­be­be­ra­tung: In­di­vi­du­el­le Selbst­be­stim­mung för­dern

    In einer Auftaktveranstaltung wurden Einblick in die Arbeit der Fachstelle gegeben und ein Austausch zur Vernetzung der regionalen Beratungsangebote ermöglicht.

  10. 25. Oktober 2017

    Zu we­nig bar­rie­re­frei­er Wohn­raum

    Zum ersten Mal seit ihrer Gründung 2016 hat die beim Bundesarbeitsministerium angesiedelte Bundesfachstelle Barriere­freiheit zu einem Fachgespräch eingeladen. "Nachhaltig barrierefreien/-reduzierten Wohnraum schaffen in einer älter werdenden Gesellschaft" lautet das Thema.

  11. 31. Juli 2017

    In­klu­si­ons­preis für die Wirt­schaft 2018

    Auch in diesem Jahr wird der Inklusionspreis für die Wirtschaft „Potenziale von Menschen mit Behinderungen“ ausgelobt. Unternehmen können noch bis zum 15. Oktober 2017 für die Auszeichnung vorgeschlagen werden.

  12. 31. Juli 2017

    Par­ti­zi­pa­ti­ons­pro­zess zur Um­set­zung des Bun­des­teil­ha­be­ge­set­zes star­tet

    Die Partizipation der Menschen mit Behinderungen und ihrer Verbände an dem nun stattfindenden Umsetzungsprozess zum BTHG ist für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) von zentraler Bedeutung.

  13. 29. Juni 2017

    BMAS-Kol­lo­qui­um "Das Bun­des­teil­ha­be­ge­setz nach der Ver­ab­schie­dung"

    Das BMAS hat heute ein Kolloquium mit dem Thema "Das Bundesteilhabegesetz nach der Verabschiedung" veranstaltet. Mehr als 50 Gäste haben über die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) beraten.

  14. 15. Juni 2017

    10. Kon­fe­renz der UN-BRK Ver­trags­staa­ten

    Vom 13. bis 15. Juni 2017 fand bei den Vereinten Nationen in New York die zehnte Konferenz der Vertragsstaaten zur UN-Behindertenrechtskonvention statt.

  15. 30. Mai 2017

    BMAS ver­öf­fent­licht För­der­richt­li­nie für die Er­gän­zen­de un­ab­hän­gi­ge Teil­ha­be­be­ra­tung

    Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte Menschen wollen mehr Selbstbestimmung für eine individuelle Lebensplanung und -gestaltung. Gute Beratung kann sie dabei nachhaltig unterstützen.

  16. 5. Mai 2017

    För­der­be­kannt­ma­chung des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Ar­beit und So­zia­les

    Aus dem Partizipationsfonds bietet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales für die Förderperiode 2017 die Förderung weiterer Projekte an.

  17. 11. April 2017

    In­klu­si­ve Per­so­nal­stra­te­gi­en

    Die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen lohnt sich. Das zeigen die vier Unternehmen, die im Februar mit dem Inklusionspreis der Wirtschaft ausgezeichnet wurden – darunter die AUDI AG. Wie bei ihnen Inklusion gelingt, veranschaulichen vier Kurzfilme.

  18. 11. April 2017

    Lö­se­krug-Möl­ler be­sucht Stif­tung An­er­ken­nung und Hil­fe

    Die parlamentarische Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller besuchte die Stiftung Anerkennung und Hilfe bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, um sich ein genaues Bild über die Arbeit der Stiftung zu machen.

  19. 22. Februar 2017

    Die Fach­kräf­te­po­ten­zia­le von Men­schen mit Be­hin­de­run­gen nut­zen

    In Deutschland gibt es ein breit gefächertes Angebot an Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Das machte die Veranstaltung "Zusammen erfolgreich in Arbeit" sichtbar, die am 16. Februar unter dem Themenschwerpunkt "Die Vielfalt der Leistungen" im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin stattfand.

  20. 20. Januar 2017

    Start­schuss für re­prä­sen­ta­ti­ve Stu­die zur Teil­ha­be von Men­schen mit Be­hin­de­run­gen

    Das Institut für angewandte Sozialwissenschaft (infas) in Bonn wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit der Durchführung einer "Repräsentativbefragung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen" beauftragt.

BlaetternNavigation