Navigation und Service

Sie sind hier:

Pressemitteilungen und Meldungen zum Thema Soziale Sicherung

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 15. November 2018

    Auf­takt des So­zial­mo­ni­to­rings

    Die konstruktiven Gespräche zwischen Bundesregierung und Wohlfahrtsverbänden starten in der fünften Legislaturperiode.

  2. 11. Oktober 2018

    So­zi­al­wah­len 2017

    "Die Trendumkehr ist geschafft!", freute sich Rita Pawelski, die Bundeswahlbeauftragte für die Sozialversicherungswahlen, anlässlich der Übergabe des Schlussberichtes über die Sozialwahlen 2017 an Bundessozialminister Hubertus Heil in der BARMER-Geschäftsstelle in Berlin.

  3. 10. Oktober 2018

    Bun­des­ka­bi­nett be­schließt So­zi­al­ver­si­che­rungs­re­chen­grö­ßen 2019

    Das Kabinett hat die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2019 beschlossen.

  4. 19. September 2018

    Hö­he­re Re­gel­be­dar­fe in der Grund­si­che­rung und So­zi­al­hil­fe

    Die "Regelbedarfsstufen-Fortschreibungsverordnung 2019" hat am heutigen Mittwoch das Kabinett passiert.

  5. 6. September 2018

    Re­fe­ren­ten­ent­wurf zur So­zi­al­ver­si­che­rungs-Re­chen­grö­ßen­ver­ord­nung 2019

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales legt den Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2019 vor.

  6. 30. August 2018

    "Ge­rech­te­re Las­ten­ver­tei­lung hält Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be sta­bil"

    Der Abgabesatz zur Künstlersozial­versicherung wird im Jahr 2019 unverändert 4,2 Prozent betragen.

  7. 8. August 2018

    Letz­te Chan­ce zur Teil­nah­me an der Ein­kom­mens- und Ver­brauchs­s­tich­pro­be 2018

    Noch bis Mitte September 2018 können sich interessierte Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 anmelden.

  8. 12. Juli 2018

    Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be­satz 2019 sta­bil bei 4,2 Pro­zent

    Zum Entwurf der Künstlersozialabgabe-Verordnung 2019 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Ressort- und Verbändebeteiligung eingeleitet.

  9. 15. Juni 2018

    Neue För­der­be­kannt­ma­chun­gen ver­öf­fent­licht

    Das BMAS hat im Rahmen des Fördernetzwerks Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) drei neue Förderbekanntmachungen für Stiftungsprofessuren, wissenschaftliche Nachwuchsgruppen und Forschungsprojekte veröffentlicht.

  10. 23. Mai 2018

    Vor­prü­fung zur Ver­ur­sa­chung von Par­kin­son durch Lö­sungs­mit­tel ab­ge­schlos­sen

    Der Ärztliche Sachverständigenbeirat "Berufskrankheiten" beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat seine Vorprüfung zur beruflichen Verursachung von Parkinson durch Lösungsmittel abgeschlossen.

  11. 18. April 2018

    Drei Stel­lung­nah­men zur Be­rufs­krank­heit Num­mer 1302 "Er­kran­kun­gen durch Ha­lo­gen­koh­len­was­ser­stof­fe" be­schlos­sen

    Der Ärztliche Sachverständigenbeirat "Berufskrankheiten" beim BMAS hat drei wissenschaftliche Stellungnahmen zur Berufskrankheit Nummer 1302 "Erkrankungen durch Halogenkohlenwasserstoffe" beschlossen.

  12. 27. September 2017

    Bun­des­ka­bi­nett be­schließt So­zi­al­ver­si­che­rungs­re­chen­grö­ßen 2018

    Das Kabinett hat die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2018 beschlossen.

  13. 14. September 2017

    Ers­tes Fo­rum zur in­ter­dis­zi­pli­nären So­zi­al­po­li­tik­for­schung

    Das erste FIS-FORUM des BMAS-Fördernetzwerks Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) fand am 29. August 2017 im Humboldt Carré in Berlin statt.

  14. 11. September 2017

    Re­fe­ren­ten­ent­wurf zur So­zi­al­ver­si­che­rungs-Re­chen­grö­ßen­ver­ord­nung 2018

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales legt den Referentenentwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2018 vor.

  15. 6. September 2017

    Hö­he­re Re­gel­be­dar­fe in der Grund­si­che­rung und So­zi­al­hil­fe

    Die "Regelbedarfsstufen-Fortschreibungs­verordnung 2018" hat am 6.9.2017 das Kabinett passiert. Mit der Verordnung werden die Regelbedarfsstufen im Bereich der Sozialhilfe und in der Grundsicherung für Arbeitsuchende zum 1.1.2018 angepasst.

  16. 2. August 2017

    Künst­ler­so­zi­al­ver­si­che­rung auf sta­bi­lem Fun­da­ment

    Der Abgabesatz zur Künstler­sozialversicherung sinkt im Jahr 2018 deutlich von 4,8 auf 4,2 Prozent. Die Künstlersozialabgabe-Verordnung 2018 wurde am 3. August 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet.

  17. 2. August 2017

    Bun­des­ka­bi­nett ver­ab­schie­det So­zi­al­be­richt 2017

    Mit dem Bericht informiert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) über die zentralen sozialpolitischen Handlungsfelder in der laufenden Legislaturperiode.

  18. 1. August 2017

    Fünf neue Be­rufs­krank­hei­ten be­schlos­sen

    Am 1. August 2017 ist die 4. Verordnung zur Änderung der Berufskrankheiten-Verordnung in Kraft getreten. Es wurden fünf neue Krankheiten in die Berufskrankheitenliste aufgenommen.

  19. 9. Juni 2017

    Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be kann merk­lich auf 4,2 Pro­zent sin­ken

    Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung sinkt im Jahr 2018 deutlich von 4,8 auf 4,2 Prozent. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat heute einen entsprechenden Entwurf der Künstlersozialabgabe-Verordnung 2018 in die Ressortabstimmung gegeben.

  20. 2. Juni 2017

    So­zial­mo­ni­to­ring der Bun­des­re­gie­rung bi­lan­ziert

    Die Parlamentarische Staatssekretärin im BMAS, Gabriele Lösekrug-Möller, die Präsidenten und Vorsitzenden der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege sowie weitere Vertreter der Bundesregierung haben sich zum letzten Sozialmonitoringgespräch dieser Legislaturperiode getroffen.

BlaetternNavigation