Navigation und Service

Sie sind hier:

Sozialversicherungswahlen

Die Sozialwahlen bilden das Kernstück der Demokratie in der Sozialversicherung.

Logo zur Sozialwahl

Überblick über die Versicherungsträger, die 2017 eine Wahl mit Wahlhandlung durchführen:

Der Wahltag ist der 31. Mai 2017.

Wahlen in der Gruppe der Versicherten

  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Deutsche Rentenversicherung Saarland
  • Techniker Krankenkasse
  • DAK-Gesundheit
  • Barmer (Sonderfall: Wahltag ist der 4. Oktober 2017)
  • KKH
  • hkk
  • BKK RWE

Wahl in der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte

  • Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

Wahl in der Gruppe der Arbeitgeber

  • BKK VerbundPlus

Relevante Inhalte

  1. Die Bun­des­wahl­be­auf­trag­te für die So­zi­al­ver­si­che­rungs­wah­len und ihr Stell­ver­tre­ter

    Seit dem 1. Oktober 2015 ist Rita Pawelski Bundeswahlbeauftragte für die Sozialversicherungswahlen 2017, Klaus Wiesehügel ihr Stellvertreter.

  2. Wahl­ka­len­der für die So­zi­al­wah­len 2017 [PDF, 43KB]

    Wahlkalender für die Wahlen zu den Vertreterversammlungen in der Renten- und Unfallversicherung und zu Verwaltungsräten in der
    Krankenversicherung.

  3. Be­kannt­ma­chun­gen der Bun­des­wahl­be­auf­trag­ten

    Bekanntmachungen über die Durchführung der allgemeinen Wahlen in der Sozialversicherung im Jahr 2017

  4. Wahl­be­auf­trag­te in den Bun­des­län­dern [PDF, 71KB]

    Neben dem Bundeswahlbeauftragten sind u.a. auch die Landeswahlbeauftragten und ihre Stellvertreter Wahlorgane für die Sozialversicherungswahlen. Hier finden Sie alle Anschriften und Ansprechpartner.

  5. Bun­des­wahl­aus­schuss

    Der Bundeswahlausschuss kann Entscheidungen der Wahlausschüsse und der Bundeswahlbeauftragten aufheben.

  6. Mus­ter für die Wahl­aus­schüs­se

    Ab dem Tag der Wahlausschreibung (01. April 2016) der Bundeswahlbeauftragten für die Sozialversicherungswahlen müssen die Wahlausschüsse der Versicherungsträger auf Anfrage unverzüglich das Nähere über die Wahl bei diesem Versicherungsträger mitteilen. Die Bundeswahlbeauftragte stellt für diese Mitteilungen Muster zur Verfügung.

  7. For­mu­la­re für die So­zi­al­wah­len 2017

    Um die formalen Abläufe der Sozialwahlen zu vereinfachen, sieht die Wahlordnung für die Sozialversicherung (SVWO) einige Formulare vor, die Sie hier finden.

  8. Fra­gen und Ant­wor­ten zu den So­zi­al­wah­len

    Wer darf bei den Sozialwahlen wählen und wer wird dort überhaupt gewählt? Hier bekommen Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Sozialwahlen

Zusatzinformationen

Auf­takt­ver­an­stal­tung zu den So­zi­al­wah­len

Die Bundeswahlbeauftragte für die Sozialversicherungswahlen, Rita Pawelski, lädt anlässlich der Sozialwahlen 2017 zur Auftaktveranstaltung am 25.04.2017 ins Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein.

So­zi­al­wahl 2017. Ge­mein­sam.

Zusammenfassung der Veranstaltung am 12. Mai 2016 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin.

Ab­schluss­be­richt der So­zi­al­wah­len 2011

Abschlussbericht des Bundeswahlbeauftragten für die Sozialversicherungswahlen zu den Sozialwahlen 2011.

Wis­sen­schaft­li­ches Sym­po­si­um

Am 1. Oktober 2013 veranstaltete der Bundeswahlbeauftragte für die Sozialversicherungswahlen ein wissenschaftlichen Symposium, das auf 100 Jahre soziale Selbstverwaltung und Sozialwahlen zurücksah und Reformgedanken diskutierte.