Navigation und Service

Sie sind hier:

Gute Praxis "Zeit- und ortsflexibles Arbeiten in Betrieben"

Sammlung betrieblicher Gestaltungsbeispiele

Deckblatt der Publikation "Zeit- und ortsflexibles Arbeiten in Betrieben"
  • Stand November 2015
  • Verfügbarkeit Verfügbar
  • Artikelnummer A874
Zum Warenkorb hinzufügen

Die Arbeitsgesellschaft verändert sich rasant. Mithilfe webbasierter, vernetzter IT-Endgeräte wie Notebooks und Smartphones können Arbeitsgegenstände und Arbeitsinhalte mobil bearbeitet werden. Serviceleistungen müssen zum Teil nicht mehr vor Ort erbracht werden, auch die Produktion ändert sich. Beschäftigte werden digitaler, vernetzter und flexibler arbeiten – viele sind nicht mehr an einen Ort oder feste Arbeitszeiten gebunden.

Diese Sammlung von Praxisbeispielen zeigt, welche Gestaltungsansätze mit flexiblen Arbeitsmodellen es bereits gibt und wie gute Lösungen aussehen können.

Arbeiter bei Autoproduktion

Ar­beits­markt

Arbeitssicherung und Bekämpfung der Arbeitslosigkeit sind Kernaufgaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.