Navigation und Service

Sie sind hier:

Europäische Sozialpolitik - Ein Wegweiser durch das Internet

Titelbild der Publikation
  • Stand September 2016
  • Verfügbarkeit als PDF
  • Artikelnummer A799

Die Publikation gibt eine Übersicht über aktuell zur Verfügung stehende Links und Quellen zur Europäischen Sozialpolitik im Internet. Dabei gliedert sich die Linksammlung zunächst nach den einzelnen EU-Mitgliedstaaten. Innerhalb der Kapitel zu den einzelnen Ländern orientiert sich die Gliederung der Links dann an den Themen der Datenbank "Sozialkompass Europa" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Ergänzend kommen Links zu den Bereichen: EU-Infos, Einwanderung, Europa-weite Bildung, Gesetze, Reisen und Tourismus und Sozialversicherung hinzu.

Somit ergibt sich für die einzelnen Länder folgende Gliederung: Alter, Arbeitslosigkeit, Arbeitsrecht (Kündigung, Mitbestimmung, Arbeitsstreitigkeiten), Arbeitsunfall, Behinderung, EU-Infos, Einwanderung, Entgeltfortzahlung, Krankheit und Pflege, Europaweite Bildung, Familie und Mutterschaft, Gesetze, Hinterbliebene, Invalidität, Reisen und Tourismus, Soziale Notlagen, Sozialversicherung.

Die Publikation baut redaktionell auf den rund 1.200 Links zur Datenbank "Sozialkompass Europa" auf, die auch in der Online-, Download- und DVD-Version der Datenbank seit der Version 4.1 genutzt werden können. Ergänzt werden sie um weitere Links zu wichtigen EU-Institutionen, Verbänden und Ansprechpartnern. So ist ein umfassender Internet-Wegweiser zum Thema "Arbeit und soziale Sicherung in den EU-Mitgliedstaaten" entstanden, der eine rasche Orientierung bei der Suche nach Hilfen, Informationen, Quellen und Kontaktmöglichkeiten bietet.

Eine Frau mit der Flagge der EU.

So­zia­les Eu­ro­pa und In­ter­na­tio­na­les

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Deutschland setzt sich sowohl auf europäischer als auch auf internationaler Ebene für eine menschengerechte Sozial- und Beschäftigungspolitik ein.