Pressemitteilungen

Bitte geben Sie hier einen oder mehrere Suchbegriff(e) ein. Es werden alle Pressemitteilungen auf www.bmas.de durchsucht. In unseren Benutzerhinweisen finden Sie detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche und zu den Nutzungsrechten.

Suchbegriff eingeben

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 13. Juli 2017

    Nach­hal­ti­ge Lie­fer­ket­ten in Afri­ka stär­ken

    Arbeitsschutzinitiative der G7 und G20 startet in Äthiopien.

  2. 30. Juni 2017

    An­drea Nah­les: "Ar­beits­markt vol­ler Chan­cen"

    Bundesarbeitsministerin zu den Arbeitsmarktzahlen für Juni 2017: "Wir haben viel erreicht. Wir haben einen Arbeitsmarkt in bester Verfassung, einen Arbeitsmarkt voller Chancen."

  3. 27. Juni 2017

    An­drea Nah­les: "Die Zu­kunft der Ar­beit ge­mein­sam ent­wi­ckeln"

    Bundesministerin Andrea Nahles und Liz Mohn zeichnen Unternehmen und Verwaltungen für besonders gute Arbeitsbedingungen aus.

  4. 27. Juni 2017

    His­to­ri­ker­kom­mis­si­on stellt Be­richt zur Ge­schich­te des Reichs­ar­beits­mi­nis­te­ri­ums vor

    Syntheseband zur Geschichte des Reichsarbeitsministeriums im Nationalsozialismus an Bundesministerin Andrea Nahles übergeben.

  5. 14. Juni 2017

    Ar­bei­ten 4.0: Bun­des­ar­beits­mi­nis­te­ri­um star­tet Ex­pe­ri­men­tier­räu­me

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Startschuss für die Einrichtung von betrieblichen Lern- und Experimentierräumen für Arbeitsinnovationen gegeben.

  6. 13. Juni 2017

    Hoch­ran­gi­ge BMAS-OECD-Kon­fe­renz zur neu­en OECD Jobs Stra­t­egy

    BMAS begrüßt OECD-Empfehlung für Arbeitsversicherung und Persönliches Erwerbstätigenkonto.

  7. 9. Juni 2017

    Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be kann merk­lich auf 4,2 Pro­zent sin­ken

    Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung sinkt im Jahr 2018 deutlich von 4,8 auf 4,2 Prozent. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat heute einen entsprechenden Entwurf der Künstlersozialabgabe-Verordnung 2018 in die Ressortabstimmung gegeben.

  8. 8. Juni 2017

    Di­gi­tal­po­li­tik für ei­nen fai­ren In­ter­es­sen­aus­gleich von Wirt­schaft, Ar­beit und Ver­brau­chern

    BMWi, BMAS und BMJV haben gemeinsam das Positionspapier "Digitalpolitik für Wirtschaft, Arbeit und Verbraucher – Trends, Chancen, Herausforderungen" vorgelegt.

  9. 31. Mai 2017

    Ar­beits­markt in bes­ter Ver­fas­sung

    Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zu den Arbeitsmarktzahlen für Mai 2017: "Wir dürfen uns heute über Rekordzahlen freuen: Erstmalig seit 1991 sind wieder weniger als 2,5 Millionen Menschen arbeitslos in Deutschland."

  10. 29. Mai 2017

    BMAS stärkt So­zi­al­po­li­tik­for­schung

    Das BMAS unterstützt im Rahmen des Fördernetzwerks Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) neue Ansätze in der wissenschaftlichen Erforschung sozialpolitischer Themen. In einer ersten Förderrunde werden mit Mitteln aus dem BMAS-Etat vier neue Professuren, vier Nachwuchsforschungsgruppen und sechs Forschungsprojekte gefördert.

  11. 19. Mai 2017

    An­drea Nah­les: "Ge­mein­sam für ei­ne fai­re und so­zia­le Zu­kunft"

    G20-Arbeits- und Beschäftigungsminister verabschieden gemeinsame Erklärung zu beschäftigungspolitischen Fragen.

  12. 9. Mai 2017

    BMAS kürt Ge­win­ner des G20-Jour­na­lis­ten­wett­be­werbs

    Die Gewinner des G20-Journalistenwettbewerbs "Eine vernetzte Welt gestalten" stehen fest. Gesucht waren Beiträge von jungen Journalistinnen und Journalisten, in denen die Themen des Treffens der G20-Arbeits- und Beschäftigungsminister kreativ, fair und verständlich aufbereitet wurden.

  13. 5. Mai 2017

    BMAS und So­zi­al­part­ner be­gin­nen Dia­log­pro­zess

    Mit dem Kongress "Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt" ziehen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und die Sozialpartner BDA und DGB Bilanz zum Stand und Fortschritt der Aktivitäten zur Förderung der psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt.

  14. 3. Mai 2017

    An­drea Nah­les: "Die Zah­len aus Nürn­berg sind höchst er­freu­lich"

    Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zu den Arbeitsmarktzahlen für April 2017.

  15. 25. April 2017

    Min­dest­löh­ne in der Pfle­ge sol­len stei­gen

    Am 25. April hat sich die Pflegekommission auf höhere Mindestlöhne für Beschäftigte in der Pflege geeinigt: Ab 1. Januar 2018 soll der Mindestlohn auf 10,55 Euro pro Stunde im Westen und 10,05 Euro im Osten steigen.

  16. 12. April 2017

    Ka­bi­nett be­schließt Fünf­ten Ar­muts- und Reich­tums­be­richt

    Das Bundeskabinett hat heute den 5. ARB "Lebenslagen in Deutschland" beschlossen. Der Bericht analysiert Lebenslagen in Deutschland wie die Erwerbstätigkeit, die Einkommens- und Bildungssituation, die Gesundheit und das Wohnen für Menschen unterschiedlicher Lebensphasen.

  17. 31. März 2017

    An­drea Nah­les: "Ar­beits­markt steht au­ßer­or­dent­lich gut da"

    Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zu den Arbeitsmarktzahlen für März 2017: "Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist auf Rekord-Niveau und hat noch einmal zugelegt."

  18. 28. März 2017

    Det­lef Schee­le zum neu­en BA-Vor­sit­zen­den er­nannt

    Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat Frank-Jürgen Weise als Vorsitzenden des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit (BA) verabschiedet. Weise scheidet mit Ablauf des 31. März 2017 wegen Erreichens der Altersgrenze aus seinem Amt aus. Seine Nachfolge tritt das bisherige BA-Vorstandsmitglied Detlef Scheele an.

  19. 22. März 2017

    Gu­te Löh­ne, gu­te Ren­te: Ge­setz­li­che Al­ters­be­zü­ge stei­gen zum 1. Ju­li

    In Westdeutschland steigt die Rente um 1,90 Prozent, in den neuen Ländern um 3,59 Prozent. Damit beträgt der aktuelle Rentenwert (Ost) nun 95,7 Prozent des aktuellen Rentenwerts West (bisher: 94,1 Prozent).

  20. 21. März 2017

    An­drea Nah­les: "Sie ha­ben un­se­re An­er­ken­nung ver­dient"

    Bundesarbeitsministerin überreicht 13 Bürgerinnen und Bürgern Verdienstorden für soziales Engagement.

BlaetternNavigation