Wenn Sie den Newsletter nicht oder nicht vollständig sehen, klicken Sie bitte hier
Facebook BMAS https://www.instagram.com/bmas_bund/ https://twitter.com/bmas_bund öffnet den YouTube-Kanal des BMAS.
Aktuelle Informationen
Deckblatt der Erklärung
Deckblatt der Erklärung
Liebe Leserin, lieber Leser,
die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen wirken sich massiv auf die Arbeitswelt aus. Eltern müssen wegen der Schulschließungen ihre Kinder zuhause betreuen, Selbständigen und Unternehmern brechen ihre Aufträge weg, viele Menschen arbeiten im Home Office. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesregierung starten besondere Maßnahmen, um die Menschen in Deutschland zu unterstützen.

In diesem Newsletter finden Sie alle wichtigen Informationen zum erleichterten Kurzarbeitergeld. Außerdem hat das BMAS eine Sonderwebsite erstellt, auf der Sie - ständig aktualisiert - alle arbeitsrechtlich relevanten Informationen finden.

Bleiben Sie gesund.
Ihre Internet-Redaktion
Coronavirus
Statement Hubertus Heil
In seiner Videoansprache vom 17. März 2020 erläutert Bundesminister Hubertus Heil die Maßnahmen zur Gewährung der sozialen Sicherheit und ruft zum Zusammenhalt auf.
Video jetzt ansehen
Maßnahmen
Bundesminister Hubertus Heil bei der Pressekonferenz.
Mit Kurzarbeit gemeinsam Beschäftigung sichern
Die Ausweitung des Kurzarbeitergeldes soll schnell und gezielt helfen, wenn Unternehmen mit ihren Beschäftigten durch das Corona-Virus COVID-19 Arbeitsausfälle haben.
Meldung jetzt lesen
 
Arbeits- und arbeitsschutzrechtliche Fragen zum Coronavirus
Kann ich zuhause bleiben? Muss ich ins Büro, wenn die Kollegen husten? Diese und andere Fragen beantworten wir in unseren FAQs zum Coronavirus.
Artikel jetzt lesen
 
Deckblatt der Erklärung
Gemeinsame
Pressekonferenz
Gemeinsame Pressekonferenz der Bundesminister Hubertus Heil und Peter Altmaier sowie den Sozialpartnern nach den gemeinsamen Beratungen am 18. März 2020 in Berlin.
Mehr erfahren
 
Ein leeres Klassenzimmer mit auf die Tische gestellten Stühlen.
Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zur Lohnfortzahlung für Eltern, die aufgrund von Schulschließungen ihre Kinder betreuen und nicht arbeiten können.
Meldung jetzt lesen
 
Eine Frau hält zwei Mikrofone, ein Diktiergerät, Notizblock und Stift in der Hand.
"Wir spannen einen Schutzschirm für Arbeitsplätze"
Interview von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).
Interview jetzt lesen
Videoberichte
Standbild zur Pressekonferenz "Hilfen für Unternehmen und Beschäftigte"
Zusammen stehen - Gemeinsam Verantwortung tragen in der Coronakrise
Gemeinsames Pressestatement von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, BDA-Päsident Ingo Kramer und DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann anlässlich des Treffens zur Corona-Krise am 18. März 2020 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Video jetzt ansehen
 
Pressestatement Leonie Gebers, Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin 16. März 2020.
"Menschen und Arbeitsplätze schützen"
Pressestatement Leonie Gebers, Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin 16. März 2020.
Video jetzt ansehen
Weitere Meldungen
Logo des EHAP - Europäischer Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen.
Corona-Virus: EHAP-Verwaltungsbehörde zum Umgang mit den Auswirkungen
Information der EHAP-Verwaltungsbehörde zum Umgang mit den Auswirkungen verschiedener Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus auf Projektumsetzungen im Rahmen des Operationellen Programms des EHAP.
PDF jetzt ansehen
 
Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg mit den Abgeordneten Demetris Demetriou, Theodoros Roussopoulos und Manousos Voloudakis
Thema Migration: Erfahrungsaustausch mit griechischen und zypriotischen Parlamentariern
Im Rahmen des Dialogprogrammes der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchte eine Gruppe griechischer und zypriotischer Parlamentsabgeordneter das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Meldung jetzt lesen
 
Logo des EHAP - Europäischer Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen.
Informationen zur Förderung von EHAP Projekten nach 2020
Vor dem Hintergrund des Übergangs zum ESF+ 2021-2027 plant das BMAS, einen Teil der laufenden Projekte der 2. EHAP-Förderrunde für das Jahr 2021 zu verlängern.
Meldung jetzt lesen
Publikation
Titelblatt: Delegation – Arbeitsmedizinische Empfehlung
Delegation – Arbeitsmedizinische Empfehlung
Diese Arbeitsmedizinische Empfehlung (AME) beschreibt unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Vorgaben Möglichkeiten und Grenzen der Delegation betriebsärztlicher Leistungen. Sie zeigt auf, wie betriebsärztliche Ressourcen geschont werden können und setzt zugleich Standards zur Qualitätssicherung.
Publikation jetzt anschauen
© Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Kontakt Impressum
RSS Newsletter abbestellen
Bitte beachten Sie: Dies ist eine automatisch versendete Nachricht. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet wurde.