Wenn Sie den Newsletter nicht oder nicht vollständig sehen, klicken Sie bitte hier
Aktuelle Informationen
Container-Schiffe im Hafen.
Container-Schiffe im Hafen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
die Bundesregierung hat Anfang des Jahres den Entwurf des Starke-Familien-Gesetzes beschlossen. Das Gesetz soll der Unter­stützung von Familien mit kleinen Einkommen und für bessere Teilhabe­chancen von Kindern dienen.

Nachdem das britische Unterhaus bei der Abstimmung zum Brexit dem Austritts­abkommen eine Absage erteilt hat, trifft das BMAS Vorkehrungen für alle Austrittsszenarien.

Diese und weitere Themen finden Sie in unserem heutigen Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen.
Ihre Internet-Redaktion
Starke-Familien-Gesetz
Schüler sitzen in einem Klassenzimmer und melden sich.
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil stellen das Starke-Familien-Gesetz vor.
Mehr erfahren
Aktuelles
Die Flaggen der EU und von Großbritannien.
Brexit
Am 10. April 2019 hat der Europäische Rat die Austrittsfrist einstimmig und im Einvernehmen mit der britischen Regierung auf 31. Oktober 2019 verlängert.
Artikel jetzt lesen
 
Zwei Frauen unterhalten sich an einem Schreibtisch.
MitArbeit: Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose
Durch zwei neue Förderinstrumente als zentrale Säulen des Konzepts "MitArbeit" schafft das Bundesministerium für Arbeit und Soziales neue Beschäftigungs- und Teilhabechancen auf dem allgemeinen und auch auf einem Sozialen Arbeitsmarkt.
Meldung jetzt lesen
 
Staatssekretär Björn Böhning und der Botschafter der Republik Kosovo Beqë Cufaj.
Staatssekretär Böhning empfängt Botschafter der Republik Kosovo
Im Mittelpunkt des Gespräches standen die jeweiligen aktuellen Herausforderungen in der Beschäftigungs- und Sozialpolitik.
Meldung jetzt lesen
 
Anette Kramme und Dr. Rainer Schlegel.
Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales Anette Kramme zu Besuch im Bundessozialgericht
Die Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme hat am 9. und 10. Januar 2019 das Bundessozialgericht besucht.
Meldung jetzt lesen
 
Container-Schiffe im Hafen.
"2018 war ein sehr gutes Jahr für den Arbeitsmarkt."
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil kommentiert die Arbeitsmarktzahlen für Dezember 2018 und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2019.
Pressemitteilung jetzt lesen
 
Junger Mann mit Schutzhelm auf einer Baustelle.
Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz regelt eine gesteuerte Einwanderung in den deutschen Arbeitsmarkt.
Meldung jetzt lesen
MitArbeit
Standbild von Ursula Unger mit den Textfeldern „Ursula Unger“, „Alter: 51 Jahre“, „seit 2018: Leiterin Service, Radstation Köln“.
Projekt "Jobfinder"
Das Team des Projekts "Jobfinder" hilft bei der Vermittlung von Langzeitarbeitslosen. Die 51-jährige Ursula Unger erhielt so einen Job als Serviceleiterin in der Radstation Köln.
Video jetzt ansehen
 
Standbild von Ursula Unger mit den Textfeldern „Ilona Ruppert“, „Alter: 51 Jahre“, „ab 2019: Auszubildende, Büromanagement“.
Vermittlung von Langzeitarbeitslosen
Die Coaches im Jobcenter helfen Langzeitarbeitslosen, wieder in Arbeit zu kommen. Ilona Ruppert hat dadurch mit 51 Jahren eine Ausbildung zur Büromanagerin begonnen.
Video jetzt ansehen
Interviews
Hubertus Heil.
"Langzeitarbeitslosen Menschen eine Perspektive geben"
Interview von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, mit der Neuen Osnabrücker Zeitung.
Interview jetzt lesen
 
Eine Frau hält zwei Mikrofone, ein Diktiergerät, Notizblock und Stift in der Hand.
"Vertrag für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen"
Interview von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, mit der Bild-Zeitung.
Interview jetzt lesen
 
Ein Stapel Zeitungen.
"Abstiegsängsten müssen wir entgegenwirken"
Interview von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).
Interview jetzt lesen
Publikationen
Titelblatt der Publikation.
Brückenteilzeit
Flyer mit Informationen zur zeitlich befristeten Teilzeit.
Publikation jetzt anschauen
© Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Kontakt Impressum
RSS Newsletter abbestellen
Bitte beachten Sie: Dies ist eine automatisch versendete Nachricht. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet wurde.