Die Infografik trägt den Titel „Starke-Familien-Gesetz bringt Verbesserungen im Bildungspaket“. Es bringt also mehr Unterstützung für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen, also alle Familien, die Grundsicherung, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Asylbewerberleistungen beziehen. Was ist neu? bisher neu Lernförderung Vielfach nur bei gefährdeter Versetzung Unabhängig von Versetzungsgefährdung Mittagessen und Schülerbeförderung Mit Zuzahlung Kostenfrei Schulbedarf 100 € für Schulmaterial 150 € und ab 2021 jährliche Erhöhung Teilhabebeitrag (bei Teilnahme z.B. bei Sport, Spiel oder Kultur) Bis zu 10 € pro Monat 15 € monatlich pauschal Außerdem ist es künftig weniger Aufwand bei der Beantragung und Abrechnung dieser Leistungen. Weitere Informationen finden sich unter www.bmas.de/bildungspaket.