Die Über­schrift der In­fo­gra­fik lau­tet "Bi­lanz des BMAS zur deut­schen EU-Rats­prä­si­dent­schaft". Über der Über­schrift ist das Mot­to des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Ar­beit und So­zia­les (BMAS) zur deut­schen EU-Rats­prä­si­dent­schaft ge­schrie­ben. Es lau­tet: "#My­So­cial­Eu­ro­pe". Die Gra­fik zeigt den Bild­schirm ei­nes auf­ge­klapp­ten Lap­tops. Auf dem Bild­schirm sind sechs Ka­cheln ab­ge­bil­det, die bei­spiel­haft sechs Er­geb­nis­se des BMAS wäh­rend der deut­schen EU-Rats­prä­si­dent­schaft zei­gen. Ers­tens: EU-Pro­gramm "Ju­gend­ga­ran­tie" aus­ge­wei­tet; zwei­tens: Ver­hand­lun­gen über an­ge­mes­se­ne Min­dest­löh­ne in der EU ge­star­tet; drit­tens: Rech­te von Sai­son­ar­beits­kräf­ten ge­stärkt; vier­tens: Vor­schlä­ge zur Ver­bes­se­rung der Ar­beits­be­din­gun­gen Platt­form­tä­ti­ger ein­ge­bracht; fünf­tens: Im­pul­se für EU-Lie­fer­ket­ten­ge­setz und EU-Ak­ti­ons­plan "Men­schen­rech­te und gu­te Ar­beit" ge­setzt; sechs­tens: Eu­ro­päi­sche Grund­prin­zi­pi­en für na­tio­na­le Min­dest­si­che­rungs­leis­tun­gen ver­ein-bart. Da­mit en­det die In­fo­gra­fik.