Wer sind die Mikrofinanzinstitute?

Der Mikrokreditfonds Deutschland kooperiert mit Mikrofinanzinstituten, die mit großem Engagement das jetzt bereits bestehende Angebot aufgebaut haben. Dabei handelt es sich um

  • Beratungen für Unternehmen mit einer Spezialisierung auf Gründungen: Diese ergänzen ihr Kerngeschäft (Beratung) durch das zusätzliche Angebot von Mikrokrediten. Sie firmieren in der Regel als GbR oder GmbH.
  • Dachorganisationen, denen Beraterinnen und Berater Kredite zuliefern - oft auch in mehreren Regionen gleichzeitig. Sie firmieren in der Regel als AG, GmbH, Genossenschaft oder Verein.