Europa

EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc im BMAS

Staatssekretär Jörg Asmussen hat sich mit der neuen EU-Verkehrs­kommissarin Violeta Bulc in Berlin zu einem Meinungsaustausch getroffen. Bei ihrem Antrittsbesuch in Berlin standen Fragen des europäischen Verkehrsbinnenmarktes auf der Tagesordnung. Darüber hinaus wurden auch aktuelle Fragen im Zusammenhang mit dem deutschen Mindestlohn und Transitfahrten erörtert, wobei beiden Seiten bekräftigten, in einem intensiven Dialog offene Fragen hierzu zu klären. Deutschland werde hierzu fristgemäß auf die durch die Kommission übersandten Fragen antworten und stehe für weitere Gespräche zur Verfügung, so Staatssekretär Asmussen.

Weiterführende Links