Zum Inhalt springen
Europa

"Mikrokreditfonds Deutschland wird fortgesetzt"

Wir haben mit der GRENKE BANK AG einen sehr guten Partner für die Fortsetzung des Mikrokreditangebotes unseres Hauses gefunden. Die Bank hat sich auf KMU spezialisiert und ist daher sehr gut geeignet, Mikrokredite an kleine und junge Unternehmen, die von Banken keine Kredite erhalten, auszureichen. Interessierte Kleinunternehmen können sich an zugelassene Mikrofinanzinstitute wenden, um ihren Bedarf zu besprechen. Kommt es zu einer Kreditempfehlung, verspricht die GRENKE Bank eine Entscheidung innerhalb von 2 Bankarbeitstagen. Start für Neuanträge ist Anfang Mai 2015! Zwischen 2010 und 2014 wurden mehr als 18.600 Mikrokredite mit einem Gesamtvolumen von ca. 112 Mio. EUR ausgereicht. Der neue Fonds wird aus den zurückfließenden Mitteln eingerichtet. Dies ist ein eindrucksvolles Beispiel für die effiziente Verwendung von Haushaltsmitteln und Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds.

Die bisherigen Erfahrungen der GRENKE Bank im Bereich der Existenzgründungsfinanzierung ermöglichen uns, den Auftrag flächendeckend umzusetzen. Unsere Stärke der schnellen und unkomplizierten Abwicklung mittels unserer IT-Systeme können wir jetzt auch bei Mikrokrediten unter Beweis stellen

Die Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen ist seit über 35 Jahren Bestandteil unserer Konzernphilosophie. Kredite an Klein- und Kleinstbetriebe sowie Unternehmensgründungen sind die logische Fortführung unserer Kernkompetenz.

Weitere Informationen