Navigation und Service

Sie sind hier:

Alterssicherungsbericht 2005

Ergänzender Bericht der Bundesregierung zum Rentenversicherungsbericht 2005

Deckblatt der Publikation
  • Stand Februar 2006
  • Verfügbarkeit Extern bestellbar

Gemäß § 154 Abs. 2 SGB VI ist dem Deutschen Bundestag einmal pro Legislaturperiode ein ergänzender Bericht zum jährlichen Rentenversicherungsbericht (RVB) vorzulegen (kurz: Alterssicherungsbericht). Hiermit wird nach 1997 und 2001 der dritte Alterssicherungsbericht vorgelegt.

Der Bericht kann mit beigefügtem Bestellschein beim Bundesanzeiger Verlag bestellt werden.

Die Publikation ist kostenpflichtig (Euro 18,60 inkl. Versandkosten).

Drei ältere Männer unterhalten sich.

Ren­te

Eine zentrale Aufgabe des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ist es, die Leistungsfähigkeit der gesetzlichen Rentenversicherung zu erhalten, zu sichern und fortzuentwickeln.