Navigation und Service

Sie sind hier:

Soziale Lagen in multidimensionaler Perspektive und Längsschnittbetrachtung

Titelblatt der Publikation.
  • Stand September 2018
  • Verfügbarkeit als PDF
  • Artikelnummer FB513

Kann die Armuts- und Reichtumsberichterstattung der Verfestigung von Armut oder Reichtum im Lebensverlauf mehr Gewicht geben? Wie kann sie die Weitergabe von Armuts- oder Reichtums-Lebenslagen von einer Generation zur nächsten aussagekräftiger als bisher erfassen? Wie kann die Subjektperspektive stärker einbezogen werden?

Angeregt durch Empfehlungen, die Analysen im Sechsten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung in diese Richtung weiterzuentwickeln, diskutierten am 9. März 2018 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin fachlich einschlägige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Thema "Soziale Lagen in multidimensionaler Perspektive und Längsschnittbetrachtung". Dieser Bericht dokumentiert Verlauf und Ergebnisse des Workshops.

www.armuts-und-reichtumsbericht.de

Das Portal bündelt aktuelle Daten zur Armuts- und Reichtumsbericht­erstattung und schafft einen Überblick über die verwendeten Messgrößen - die sogenannten Indikatoren.