Alle Kommentare zum 2. Lösungsansatz zum Handlungsbedarf „Weiterbildung und Strukturwandel“.

Beiträge 1 bis 1 von insgesamt 1

Datum:
11.09.2019
Name:
Christoph Eckhardt

Die Wirkungen der Prämie sind bisher nicht evaluiert. Das Problem besteht weniger im Anreiz, sondern darin, dass während der langen Dauer der abschlussbezogenen Weiterbildung keine finanzielle Verbesserung eintritt. Viele ALG II Beziehenden können sich die Weiterbildung schlicht nicht leisten. Während der Weiterbildung sollte daher ein Qualifizierungszuschuss gezahlt werden, als Beohnung für die enorme Leistung und als Ausgleich für den Verzicht auf Lohn.

Zusatzinformationen

Zu­kunfts­dia­log

Neue Arbeit braucht neue Sicherheit. Im Zukunftsdialog wurden zentrale Fragen der Arbeits- und Sozialpolitik diskutiert.