Pressemitteilungen und Meldungen

Bitte geben Sie hier einen oder mehrere Suchbegriff(e) ein. Es werden alle Pressemitteilungen und Meldungen auf www.bmas.de durchsucht. In unseren Benutzerhinweisen finden Sie detaillierte Informationen zur Benutzung der Suche und zu den Nutzungsrechten.

Suchbegriff eingeben

Relevante Inhalte

BlaetternNavigation

  1. 4. August 2020

    Br­e­xit: Be­reit für Ver­än­de­run­gen

    Die Brexit-Verhandlungen dauern weiter an. Unabhängig vom Verhandlungsergebnis wird es ab dem 1. Januar 2021 weitreichende Änderungen für öffentliche Verwaltungen, Unternehmen und Bürger geben.

  2. 31. Juli 2020

    Bun­des­pro­gramm zur Si­che­rung von Aus­bil­dungs­plät­zen star­tet

    Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für die berufliche Zukunft junger Menschen und die Fachkräftesicherung in Deutschland. Pünktlich zum neuen Ausbildungsjahr starten am 1. August wesentliche Teile des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“.

  3. 30. Juli 2020

    "Vor­sich­ti­ge Zu­ver­sicht am Ar­beits­markt"

    Die tiefen Spuren, die die Corona-Pandemie auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen hat, sind nach wie vor klar erkennbar. Im Monat Juli ist ein saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit um 57.000 Personen oder 2 Prozent gegenüber dem Vormonat zu verzeichnen.

  4. 29. Juli 2020

    "Wir schüt­zen die Be­schäf­tig­ten und be­en­den die Ver­ant­wor­tungs­lo­sig­keit in Tei­len der Flei­sch­in­dus­trie."

    Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung das Arbeitsschutzkontrollgesetz auf den Weg gebracht. Das Gesetz soll geordnete und sichere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie herstellen.

  5. 23. Juli 2020

    Staats­se­kre­tär Schmach­ten­berg in War­schau

    Staatssekretär Schmachtenberg ist für Verhandlungen mit seiner Amtskollegin Alina Nowak am 21. Juli nach Warschau gereist.

  6. 17. Juli 2020

    "Al­le Men­schen in der EU sol­len ein si­che­res und men­schen­wür­di­ges Le­ben füh­ren kön­nen"

    Bei ihrer ersten Videokonferenz während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft sprachen die Arbeits- und Sozialminister*innen über die Lehren aus der COVID-19-Pandemie. Im Zentrum stand die Frage, welchen Beitrag soziale Sicherungssysteme und besserer Arbeitsschutz zur wirtschaftlichen und sozialen Erholung der EU leisten können.

  7. 14. Juli 2020

    "Jetzt greift der Ko­ali­ti­ons­ver­trag für ein Lie­fer­ket­ten-Ge­setz. Ziel ist ein Ab­schluss noch in die­ser Le­gis­la­tur­pe­ri­ode"

    Pressekonferenz mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, zur Kommentierung des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte (NAP).

  8. 14. Juli 2020

    Mi­nis­ter be­sucht Werk­statt für Men­schen mit Be­hin­de­rung der USE gGmbH in Ber­lin

    Der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, hat am 13. Juli 2020 den Hauptstandort der USE gGmbH in der Koloniestraße in Berlin-Wedding besucht. Er hat sich über die Situation von Beschäftigten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung während der Corona-Pandemie informiert. Sehen Sie hier unseren Videobericht.

  9. 3. Juli 2020

    Aus- und Wei­ter­bil­dung wäh­rend der Co­ro­na-Kri­se

    Neue Podcast-Serie "INQA-Arbeitswoche mit BMAS-Staatssekretärin Leonie Gebers".

  10. 2. Juli 2020

    BMAS star­tet Bun­des­pro­gramm zum Auf­bau von Wei­ter­bil­dungs­ver­bün­den

    Mit dem Förderprogramm sollen insbesondere Beschäftigte von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Möglichkeit erhalten, häufiger an Weiterbildungen teilzunehmen. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden.

  11. 1. Juli 2020

    "Wirt­schaft schnell wie­der in Gang brin­gen"

    Die Coronakrise hinterlässt auf dem deutschen Arbeitsmarkt deutliche Spuren. Die Arbeitslosigkeit steigt zwar an, im internationalen Vergleich allerdings sehr moderat. Zudem hilft Kurzarbeit nach wie vor, Menschen in Beschäftigung zu halten.

  12. 1. Juli 2020

    Start in EU-Rats­prä­si­dent­schaft

    Am 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft. Für Arbeitsminister Hubertus Heil geht es in den kommenden Monaten vor allem darum, Europa sozialer, gerechter und zukunftsfähiger zu machen. "#MySocialEurope" lautet deshalb das Motto.

  13. 30. Juni 2020

    Min­dest­lohn steigt auf 10,45 Eu­ro im Jahr 2022

    Die Mindestlohn-Kommission hat ihren Anpassungsbeschluss gefasst und ihren Bericht vorgestellt.

  14. 29. Juni 2020

    Stel­lung­nah­me der Bun­des­re­gie­rung zum KI-Weiß­buch der EU-Kom­mis­si­on

    In einer 28-seitigen Stellungnahme nimmt die Bundesregierung detailliert Stellung zum KI-Weißbuch der EU-Kommission für den Umgang mit Künstlicher Intelligenz in Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft in Europa.

  15. 25. Juni 2020

    Al­li­anz für Aus- und Wei­ter­bil­dung berät über Um­set­zung des Bun­des­pro­gramms "Aus­bil­dungs­plät­ze si­chern"

    "Ausbildungsplätze sichern" leistet einen wichtigen Beitrag, um kleine und mittlere Unternehmen zu stärken. Die Allianz für Aus- und Weiterbildung hat die nächsten Schritte beraten.

  16. 24. Juni 2020

    Bun­des­re­gie­rung be­schließt wei­te­re ar­beits- und so­zi­al­po­li­ti­sche Maß­nah­men

    Das Bundeskabinett hat mehrere arbeits- und sozialpolitische Maßnahmen aus dem Konjunkturpaket vom 3. Juni 2020 verabschiedet. Dazu zählen neue Hilfen zur Ausbildungsplatzsicherung sowie zur finanziellen Entlastung der Kommunen.

  17. 24. Juni 2020

    Kar­lic­zek / Alt­mai­er / Heil: Jetzt in die Zu­kunft der Aus­bil­dung in­ves­tie­ren

    Das Bundeskabinett hat im Rahmen des Konjunkturpakets die Eckpunkte für ein Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern" beschlossen, das Ausbildungsbetriebe 2020 und 2021 mit bis zu 500 Millionen Euro unterstützt.

  18. 19. Juni 2020

    Ver­bes­se­run­gen für ent­sand­te Be­schäf­tig­te

    Der Bundestag hat das Gesetz zur Umsetzung der geänderten Richtlinie über die Entsendung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen beschlossen. Damit sollen Arbeitsbedingungen verbessert und Lohndumping verhindert werden.

  19. 18. Juni 2020

    Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ar­beit und So­zia­les kürt die fünf bes­ten Fach­kräf­te­netz­wer­ke Deutsch­lands

    Dr. Rolf Schmachtenberg, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, hat am 18. Juni 2020 die fünf besten regionalen Fachkräftenetzwerke Deutschlands als "Innovatives Netzwerk 2020" ausgezeichnet.

BlaetternNavigation