Navigation und Service

Sie sind hier:

Tag der offenen Tür 2015

31. August 2015

Besucher beim Tag der offenen Tür 2015

Am 29. und 30. August 2015 öffnete das Bundesministerium für Arbeit und Soziales seine Pforten. Wir haben uns über die vielen angeregten Gespräche mit unseren Besuchern gefreut, denn unsere Arbeit wirkt sich ganz konkret auch auf unser aller Leben aus: Das BMAS setzt sich dafür ein, dass möglichst alle Menschen in unserem Land gute Arbeit haben und sozial abgesichert sind. Wir wollen erreichen, dass es überall fair und gerecht zugeht.

Der Tag der offenen Tür stand im Zeichen zukunftsweisender Projekte.

  • Der Mindestlohn wirkt, wir haben mehr Lohn, mehr Beschäftigung und mehr Gerechtigkeit.
  • Mit Arbeiten 4.0 werfen wir einen Blick in die Arbeitswelt von morgen: Wie wollen wir morgen arbeiten? Wie können wir Arbeit und selbstbestimmtes Leben vereinbaren? Dazu hatten wir die interaktive Ausstellung "Schöne schlaue Arbeitswelt" der DASA Arbeitswelt Ausstellung aus Dortmund zu Gast im BMAS. Sie macht greifbar und spürbar, wie intelligente Technik die Arbeit verändert.

Unser Innenhof verwandelte sich in einen Sommergarten. Hier erwarteten die Besucher vielfältige Informationen und gute Unterhaltung, so dass sie einen interessanten Einblick in die Ministeriumsarbeit gewinnen konnten. Dazu gab es stimmungsvolle Musik, leckere Speisen und erfrischende Getränke. Auch die Kleinen spielten bei uns eine große Rolle: ob zaubern, schminken, malen, basteln oder vorlesen – jede Menge Spaß war garantiert.

Tag der of­fe­nen Tür 2015

Das Video zeigt einige Impressionen vom Tag der offenen Tür 2015.