Navigation und Service

Sie sind hier:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales arbeitet familiengerecht

6. Juni 2008

Zur Zertifizierung als familienfreundlicher Arbeitgeber erklärt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales:

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat sich erfolgreich dem audit berufundfamilie® gestellt. Mit der kürzlichen Erteilung des Grundzertifikats wird bescheinigt, dass das BMAS Maßnahmen zur Verwirklichung einer familienbewussten Personalpolitik erarbeitet hat, die in den kommenden drei Jahren umgesetzt werden sollen.

Das audit berufundfamilie® ist von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung ins Leben gerufen worden, um Menschen, die beruflich und familiär gefordert sind, besonders zu unterstützen. Als strategisches Managementinstrument soll es Unternehmen, Institutionen, Behörden und Hochschulen aufzeigen, wie sie Arbeitgeberziele und Mitarbeiterinteressen in eine tragfähige Balance bringen können.

Das BMAS bietet seinen rund 1000 Beschäftigten schon jetzt familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Flexible Gleitzeitregelungen, alle Formen der Teilzeitarbeit, Eltern-Kind-Zimmer und das Beratungsangebot eines Familien-Service-Dienstleisters sind nur eine Auswahl der vorhandenen Maßnahmen. Weitere Maßnahmen wie die verstärkte Berücksichtigung der demografischen Aspekte bei der Personalentwicklung und der Einführung von regelmäßigen Informationsveranstaltungen für beurlaubte Beschäftigte sollen folgen. Außerdem sollen Führungskräfte stärker für familiäre Verpflichtungen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sensibilisiert werden.

Insgesamt soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer in den kommenden drei Jahren ausgebaut und weiterentwickelt werden. Die praktische Umsetzung der Maßnahmen wird jährlich von der berufundfamilie gGmbH überprüft. Nach drei Jahren bietet diese im Rahmen einer Re-Auditierung an, weiterführende Ziele zu vereinbaren.

Das BMAS leistet mit dem audit berufundfamilie® einen aktiven Beitrag zu einer familienfreundlichen Politik der Bundesregierung. Das Ministerium wird die Behörden seines Geschäftsbereiches auffordern, das audit berufundfamilie® zu nutzen.

Seite teilen