Navigation und Service

Sie sind hier:

Warum eine Ausbildung im BMAS?

23. August 2017

 

[Videoplayer]

 

Deine Vorteile während der Ausbildung

Während der Ausbildung bietet dir das BMAS viele Vorteile, von denen du profitieren kannst. Uns ist es ein großes Anliegen, ein hervorragender Arbeitgeber zu sein. Du kannst dich im Rahmen deiner Ausbildung auf die folgenden Eigenschaften des BMAS verlassen:

  • vielseitig
    Das BMAS bildet nicht nur acht unterschiedliche Ausbildungsberufe an zwei verschiedenen Dienstorten aus, sondern ermöglicht dir, als Auszubildende/r an zahlreichen Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Dabei stehen nicht nur die ausbildungsrelevanten Themen im Fokus. Wir möchten auch deine persönliche Entwicklung und deine Gesundheit während der Ausbildung fördern.
  • relevant
    Als oberste Bundesbehörde beschäftigt sich das BMAS u. a. mit politischen Themen wie dem Arbeitsmarkt, der Bekämpfung von Arbeitslosigkeit, der Rente und der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Du erhältst Einblick in Fragestellungen und Prozesse, die von großem gesellschaftlichen Interesse sind, und arbeitest daran mit. Weitere Information zu allen Themenfeldern des BMAS findest du hier.
  • sicher
    Während deiner Ausbildung brauchst du dir keine Gedanken um die Sicherheit deiner Ausbildungsstelle machen. Wir begleiten alle Auszubildenden bis zum erfolgreichen Abschluss.
  • modern
    Ein Ministerium ohne Akten? Bisher noch ein Zukunftsszenario. Doch die Digitalisierung hält Einzug in den Berufsalltag und somit auch in die Ausbildung des BMAS. Alle Auszubildenden werden für die Dauer ihrer Ausbildung mit modernen Bürokommunikationsmitteln ausgestattet. Überzeuge dich selber, dass das BMAS mit dem Wandel der Zeit geht.
  • unterstützend
    Während deiner Ausbildung bei uns bieten wir dir - neben der fachlichen Ausbildung - eine ausgezeichnete, persönliche Betreuung, die auf deine individuellen Bedürfnisse eingeht. Neben deinen berufstypischen Qualifikationen fördern wir dich, und unterstützen dich dabei, deine sozialen Kompetenzen weiterzuentwickeln.
  • gerecht
    Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für das BMAS selbstverständlich – nicht nur nach dem Bundesgleichstellungsgesetz. Ebenso unterstützen wir die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention und setzen uns besonders für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Nach Maßgaben des SGB IX und des Behindertengleichstellungsgesetzes begrüßen wir daher ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Ebenfalls freuen wir uns über Bewerbungen von Interessenten aller Nationalitäten.
  • qualifizierend
    Du wirst bei einem modernen, zukunftsorientieren Arbeitgeber ausgebildet, dem die Ausbildung von jungen Menschen ein wichtiges Anliegen ist. Daher erhältst du neben einer qualitativ hochwertigen Ausbildung auch zusätzliche Fortbildungen in verschiedenen Kompetenzbereichen (z. B. spezielle Fachfortbildungen, Seminare zu Themen wie Teamentwicklung, Gesundheit, Kommunikation, IT-Anwendungen sowie Prüfungsvorbereitung), um die bestmögliche Vorbereitung auf das Berufsleben zu erhalten.
  • perspektivisch
    Hast du die Ausbildung erfolgreich bestanden, erhältst du grundsätzlich die Möglichkeit einer Übernahme im BMAS von bis zu zwei Jahren, um deine ersten Berufserfahrungen zu sammeln. Mit einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss stehen dir viele Türen für dein weiteres Berufsleben offen. Und wer weiß, vielleicht ist deine Ausbildung bei uns auch ein Startschuss für deine Karriere im BMAS.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt online. Alle Infos zum Bewerbungs-und Auswahlverfahren findest du hier.