Navigation und Service

Küchenhelden

23. August 2017

Koch/ Köchin am Dienstort Bonn und Berlin

[Videoplayer]

  • Ausbildungsbeginn August 2018

Was ist das für ein Beruf?

Jetzt mal ehrlich: Der Beruf Koch/Köchin ist meistens temporeich, körperlich anstrengend und manchmal richtig stressig. Wenn du starke Nerven hast und die Gäste gerne satt und glücklich machst, dann bist du bei uns genau richtig. In der dreijährigen Ausbildung lernst du alle wichtigen Arbeitsabläufe, die zur Herstellung von Speisen gehören. Auch die Themenbereiche gesunde Ernährung, wirtschaftliches und umweltschonendes Handeln sowie Hygiene spielen in deiner Ausbildung eine wichtige Rolle. Du kochst nach Rezept Gerichte aller Art, z. B. für Suppen, Soßen, Salate und Süßspeisen, organisierst Arbeitsabläufe und unterstützt bei der Beschaffung und Lagerung der Lebensmittel.

Wo findet die Ausbildung statt?

Die praktische Ausbildung absolvierst du im Betriebsrestaurant, also der Kantine für die Beschäftigten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) am Dienstort Berlin. Bestimmte Ausbildungsinhalte werden in einer Restaurantküche eines mit uns kooperierenden Hotels vermittelt. Das praktisch erlangte Wissen vertiefst du einmal im Monat für eine Woche in der Berufsschule (Brillat-Savarin-Schule, Oberstufenzentrum Gastgewerbe in Berlin).
Die praktische Ausbildung absolvierst du im Betriebsrestaurant, also der Kantine für die Beschäftigten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) am Dienstort Bonn. Bestimmte Ausbildungsinhalte werden in einer Restaurantküche eines mit uns kooperierenden Hotels vermittelt. Das praktisch erlangte Wissen vertiefst du ein- bis zweimal in der Woche in der Berufsschule (Robert-Wetzlar Berufskolleg in Bonn).


Damit du nicht nur in der Küche ein Held oder eine Heldin wirst, besuchst du während der Ausbildung zusätzliche Seminare, um deine persönlichen Kompetenzen weiter zu entwickeln.

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

Erforderliche Fähigkeiten:

  • Möglichst eine abgeschlossene Schulausbildung, vorzugsweise zumindest ausreichende Leistungen in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse und Freude am Kochen
  • Teamfähigkeit
  • Motivation und Engagement
  • Kreativität und handwerkliches Geschick
  • die notwendige körperliche Eignung sowie
  • Zuverlässigkeit
  • gute Umgangsformen
Aufzählung der Skills für Küchenhelden.

Warum auf jeden Fall eine Ausbildung im BMAS?

Während deiner Ausbildung bei uns bieten wir dir eine ausgezeichnete fachliche und persönliche Betreuung und schaffen optimale Rahmenbedingungen, um dir einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen:

  • Bezahlung:

    Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Bund):

    1. Ausbildungsjahr: 918,26 EUR

    2. Ausbildungsjahr: 968,20 EUR

    3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 EUR

    (Stand: 01.02.2017)

  • Urlaubsanspruch:

    Dein Urlaubsanspruch beträgt 29 Tage.

  • reguläre Arbeitszeiten:
    Anderes als bei anderen Ausbildungsbetrieben im Bereich des Hotels- und Gaststättengewerbes kannst du dich bei uns während deiner Praxisphasen im Betriebsrestaurant auf eine 5-Tage Woche (montags bis freitags) einstellen. So bleibt dir noch genug Zeit für deine Freizeitaktivitäten. 
  • Bereitstellung von Ausbildungsmitteln:
    Alle notwendigen Ausbildungsmittel, die du für die Bewältigung deiner Ausbildungsaufgaben benötigst, stellen wir dir kostenfrei zur Verfügung.
  • räumliche und technische Ausstattung:

    Neben modernen Arbeitsgeräten und einer gute Küchentechnik erwartet dich ein motiviertes Küchenteam und faire Ausbildungsbedingungen.

  • Möglichkeit der Ausbildungszeitverkürzung:

    Zeigst du durchgängig gute oder sehr gute Leistungen in der praktischen und theoretischen Ausbildung, besteht die Möglichkeit für dich, die Ausbildung bereits nach 2,5 Jahren abzuschließen.

Wie kann ich mich bewerben?

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt online für Bonn oder Berlin. Alle Infos zum Bewerbungs-und Auswahlverfahren findest du hier.

Nicht die richtige Ausbildung für dich? Dann schau dir das Profil unserer Organisationstalente (Bonn) oder Wissenssammler (Berlin) an.

Stift, Tasse, Bewerbungsunterlagen.

Dienstort Bonn

Kennziffer: 404492
Bewerbungsfrist: 5.1.2018
Ausbildungsbeginn: August 2018

Stift, Tasse, Bewerbungsunterlagen.

Dienstort Ber­lin

Kennziffer: 404495
Bewerbungsfrist: 5.1.2018
Ausbildungsbeginn: August 2018